21.03.13 18:41 Uhr
 568
 

Fußball: Nils Petersen lieber zweitklassig mit Werder Bremen als zurück zu den Bayern

Werder Bremens Torgarant auf Leihe, Nils Petersen, hat nun seinem Wunsch Ausdruck verliehen, auch weiterhin für die Grün-Weißen auf dem Platz zu stehen. Auch ein Abstieg in die zweite Bundesliga werde daran nichts ändern, implizierte Petersen.

"Ich trage schließlich auch meinen Teil dazu bei, dass die Situation ist, wie sie ist", gab der vom FC Bayern München ausgeliehene Stürmer zu bedenken und sprach von einem großen Potenzial, das er in der Mannschaft sehe.

Petersen erzielte in der laufenden Spielzeit bislang elf Tore für die latent abstiegsgefährdeten Bremer und ist damit Toptorschütze der Mannschaft. In den kommenden Wochen sollen erste Gespräche bezüglich seines Verbleibs geführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, SV Werder Bremen, Nils Petersen
Quelle: www.11freunde.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 18:41 Uhr von Raskolnikow
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Chancentod vor dem Herrn, aber wenigstens mit dem Herzen dabei... bei den ganzen Abgängen, die Werder zu verzeichnen haben WIRD (Arnautovic, Sokratis, de Bruyne, evtl Elia) ist es beruhigend, dass wenigstens einer erhalten bleibt...
Kommentar ansehen
22.03.2013 19:14 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, da wird sich beim Petersen auch qualitativ nicht mehr viel tun. Die Bayern haben ihn mit gewisser Hoffnung verpflichtet, die er nicht erfüllen konnte. Vielleicht wäre es besser gewesen, man hätte ihn gleich verliehen oder noch in Cottbus gelassen.

Schade.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?