21.03.13 18:07 Uhr
 175
 

Hackerwerk: BBC berichtet über Kollision seiner Wetterstation mit Kamel

Am heutigen Donnerstag wurde der Twitterdienst der britischen Rundfunkanstalt BBC Opfer eines Hacker-Angriffs. Die Spaßvögel erstellten innerhalb von zwei Stunden einen ganzen Haufen skurriler Meldungen. Erst dann gelang es BBC, die Kontrolle über den Dienst zurück zu gewinnen.

Es wurde unter anderem berichtet, dass eine Wetterstation in Saudi-Arabien aufgrund einer Kollision mit einem Kamel geschlossen werden müsse und dass die Regierung des Libanon sich offiziell von der Milchstraße losgesagt habe. Auch der Bürgerkrieg in Syrien wurde mehrfach thematisiert.

In den vergangenen Wochen wurden mehrere große Unternehmen von ähnlichen Angriffen auf ihre Twitter-Accounts heimgesucht. Unter anderem meldete "BurgerKing" unter Einfluss eines solchen die Übernahme des Konkurrenten McDonald´s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Twitter, BBC, Kollision, Kamel
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren