21.03.13 17:22 Uhr
 248
 

Fußball: Pep Guardiola bekommt in München eigenen Burger

Die Verpflichtung des weltweit begehrten Ex-Barcelona-Trainers Pep Guardiola durch den FC Bayern München versetzt die Fußballwelt nach wie vor in Euphorie. Selbst die Fast-Food-Industrie springt auf diesen Zug auf und hat nun eine eigene Skurrilität komponiert: den "Hot Pep Guardinator".

Dabei handelt es sich um einen mit Paprika, Poulet, Salsa-Sauce und Käse bestückten Burger, der im Großraum München angeboten wird.

Die Spieler des FC Bayern werden voraussichtlich allerdings eher selten in den Genuss des "Hot Pep Guardinators" kommen - wie die meisten Fast Food-Produkte dient auch dieser weniger als Sportler-Nahrung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, München, Burger, Pep Guardiola
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 15:57 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ magnat66
kannst du nicht lesen? dort steht: "dient auch dieser weniger als Sportler-Nahrung". daher herta :o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?