21.03.13 15:54 Uhr
 53
 

Leipzig: Betrunkener Radfahrer kollidiert mit Taxi

In der vergangenen Nacht ist ein Radfahrer mit einem Taxi zusammengestoßen und dabei verletzt worden.

Der 38-Jährige wollte offenbar die Straßenseite wechseln und übersah dabei wohl das herannahende Taxi.

Rettungskräfte führten bei dem Radfahrer anschließend einen Alkoholtest durch. Dieser ergab, dass der Radler mit 1,6 Promille Alkohol im Blut unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Radfahrer, Taxi, Betrunkener
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?