21.03.13 13:01 Uhr
 423
 

Arizona: Personen, die falsche Toiletten benutzen, droht Gefängnis

Im US-Bundesstaat Arizona soll an dieser Regel nichts verändert werden: Männer benutzen die Männer-Toilette, Frauen die Frauen-Toilette.

Sollte sich jemand nicht an diese Regel achten, dann droht ihm in Zukunft sogar eine Gefängnisstrafe, so ein Gesetzentwurf des Republikaners John Kavanagh.

Das Gesetz richte sich explizit gegen Transsexuelle. Diese müssten per Ausweis darlegen, dass sie das "korrekte" Klo benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefängnis, Person, Toilette, Arizona
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?