21.03.13 12:15 Uhr
 2.990
 

Hannover: Fußgängerzonen sollen umbenannt werden - zu männlich und militärisch

Ingrid Wagemann, die stellvertretende Ratsfraktionsvorsitzende der Grünen in Hannover, will die "Fußgängerzone" umbenennen.

Diese sollten in Zukunft "Flaniermeilen" heißen, denn "Fußgänger" ist männlich und "Zone" zu militärisch.

Die Politikerin will wegen der Gleichberechtigung diese Sprachänderung durchsetzen. Im schweizerischen Bern habe man dies schon getan, ihre Politikkollegen von der FDP und CDU sträuben sich jedoch dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hannover, Fußgänger, Zone, Umbenennung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 12:21 Uhr von Kanga
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja ....
macht noch mehr dummes zeugs...was nur geld kostet..und nix bringt..

[ nachträglich editiert von Kanga ]
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:28 Uhr von sooma
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Die Grünen haben doch echt den Gong nicht gehört. Lächerlicher als die Piraten!
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:31 Uhr von Numanoid
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, sowas kommt raus, wenn grüne Trockenpflaumen Langeweile haben.
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:36 Uhr von Flutlicht
 
+61 | -2
 
ANZEIGEN
. . . . .. . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\n. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
,,_. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
. .. `=~-,_\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\n. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\n. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . . ..__
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .`=-,. . . . . . . . . .,%`>--==``
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . _\. . . . . ._,-%. . . ..`
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:40 Uhr von Lucotus
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Wie wäre es, sie ändert gleich noch ihren Namen in "Wagefrau", weil sie ist ja schließlich kein Mann und es ist diskriminierend als Frau so zu heißen.

Ich könnte mich schon wieder aufregen...

So langsam verstehe ich, warum in vielen juristischen Dokumenten die klagende Partei oft als "Klägerin" bezeichnet wird...
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:41 Uhr von Canay77
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die nix besseres zu tun? Mann kann sich auch mit schwachsinn beschäftigen
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:47 Uhr von fromdusktilldawn
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
es wird immer lächerlicher in deutschland
Kommentar ansehen
21.03.2013 15:04 Uhr von mrrattle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die Frau hat zwar ihre fünf Sinne beieinander, aber sie gebraucht sie nicht in der richtigen Reihenfolge. Bescheueter geht´s wohl nicht. Na ja, wenn man sonst keine Arbeit hat, dann fällt einem so etwas ein. "kopfschüttel"
Kommentar ansehen
21.03.2013 15:16 Uhr von -Count-
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm, dümmer, Grüne...
Kommentar ansehen
21.03.2013 15:43 Uhr von lopad
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und genau durch solch Leute verspielen die Grünen zusätzliche Wählerstimmen.
Kommentar ansehen
21.03.2013 15:50 Uhr von Azureon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
In der EU saufen die Länder ab und die haben nix anderes zu tun als solche Banalitäten vom Zaun zu brechen.

Armes Deutschland...
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:16 Uhr von DEvB
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde das richtig! Ich möchte dann aber gerne auch die von den Grünen geliebten 30er Zonen umbenennen. Erstens wegen Zone->zu militärisch und die 30 diskriminiert alle die älter oder jünger sind. Meine Vorschläge: "Nicht-so-schnell-Park" oder "Kann-bitte-auch-ein-einziges- mal-jemand-an-die-Kinder-denken-Weg".
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:29 Uhr von greenwar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
E müsste eine Ausbildung geben, mit der sich Politiker qualifizieren müssen. Mal sehen wie viele an der Pisa-Klausel scheitern.
Die Grünen-Politiker scheinen sich den Affen nah zu fühlen, denn die werfen auch mit Kot um sich!!
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:31 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da werden sich die Frauen aber freuen...die sollten mal lieber dafür sorgen, dass Frauen für gleiche Arbeit auch immer den gleichen Lohn wie Männer erhalten.
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:32 Uhr von micha0815
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hat die nix besseres zu tun? - soll sie doch einfach einen schönen pullover stricken - wie damals!
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:42 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wohlfühlkuschelaufenhaltsplätze
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:47 Uhr von ffroemel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal Steuergeldverschwendung vom feinsten.

Da auf allen Schildern "Zone" mit drauf steht, müssten diese alle getauscht werden.

D.h. wenn man davon ausgeht, dass jede größere Stadt eine Fußgängerzone hat ( 650 ) und es für jede nur 4 Schilder gibt, jeweils 2 Anfang/Ende und die Kosten bei 200€ pro Schild inkl Montage etc. liegen sind wir bei der stolzen Summe von 520.000 € !!!!
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:55 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Uiii

Und demnächst werden auch alle "Tempo 30 Zone(n)" umbenannt, weil darin auch das Wort "Zone" vorkommt? Oo
Kommentar ansehen
21.03.2013 17:44 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komm da gar nicht drüber weg:

„Wir sollten die Bezeichnung ändern. Der Fußgänger ist männlich."

In der EINzahl! Und in der MEHRzahl sind es die Fussgänger, für die dieser Bereich vorbehalten ist. Und genau so ist der Begriff gemeint: "Eine Fußgängerzone (auch Fußgängerbereich) ist eine Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern haben." (wiki)

(Nicht) Lustig auch, dass das französische Verb "flâner" auch meint: "ein Lotterleben führen, rumlungern"... ^^

Und was wird eigentlich mit der Parkverbotszone, der Kurzparkzone, der Tempo-30-Zone, der Umweltzone oder beim öffentlichen Nahverkehr den Tarifzonen...? Und erst die Klima- und Vegetationszonen?

Sind in Hannover für die neuen Schilder ja auch bloss Peanuts - schlappe 36.000 Euronen. Diese "Sondermittel" wären bei der Strassensanierung allerdings wohl besser aufgehoben:

http://www.neuepresse.de/...
Kommentar ansehen
21.03.2013 17:50 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ahhhh.....

Frauen an der Macht....

Die können sich ja auch der Angleichung halber einen Gummipimmel umhängen....
Kommentar ansehen
21.03.2013 18:35 Uhr von KingPiKe