21.03.13 11:37 Uhr
 360
 

Edinburgh: Verirrter Hamster kämpft gegen Schnee-Blizzard an

Ein verirrter Hamster hatte Glück im Unglück, als ihn jemand von den Straßen Edinburghs rettete, als dort gerade ein heftiger Schnee-Blizzard tobte.

Hamster "Poppy" war schon ziemlich geschwächt, doch das ein Jahr alte Tier hat nun gute Chancen seinen Ausflug zu überleben.

Ob "Poppy" ausgesetzt wurde oder vermisst wird, ist nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schnee, Blizzard, Hamster, Edinburgh
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 11:43 Uhr von angelina2011
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für eine Schrott News.
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:29 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is klar...
hier fallen die vögel vonne bäume..weil sie erfrohren und verhungert sind..
und in good old GB...is n hamster auf den strassen unterwegs...mitten in nem schneesturm...

also manchmal...bin ich doch echt erstaunt...über den einfallsreichtum einiger juornalisten

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?