21.03.13 11:25 Uhr
 517
 

Urlaubsort-Studie: Bolivien ist das unfreundlichste Reiseland

Laut einer aktuellen Untersuchung des "Travel & Tourism Competitiveness Report" ist Bolivien das unfreundlichste Urlaubsland.

Für die Studie wurden insgesamt 140 Länder anhand diverser Kriterien verglichen und den Spitzenplatz in Sachen Freundlichkeit erreichte Island.

Deutschland schaffte es in der Umfrage nur auf Platz 83, bekam aber einen sehr guten Durchschnittswert. Beliebt sind in Deutschland vor allem die Kultur und die Messen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Reise, Bolivien, Freundlichkeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?