21.03.13 07:54 Uhr
 235
 

Magdeburg: Bagger stürzt um und erschlägt 44-jährigen Mann

Auf einer Baustelle in Magdeburg hat sich ein tragischer Unglücksfall ereignet, bei dem ein 44 Jahre alter LKW-Fahrer ums Leben kam.

Ein Bagger, der auf einem Berg voll Schutt stand, war gerade dabei, einen Lastwagen zu beladen. Plötzlich kippte der Bagger um.

Der 44-jährige Fahrer des LKW, der neben seinem Gefährt stand, wurde vom Bagger tödlich verletzt. Der Baggerfahrer konnte sich, bevor das Arbeitsgerät umkippte, aus der Kabine retten.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Magdeburg, Bagger, LKW-Fahrer
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?