21.03.13 07:54 Uhr
 230
 

Magdeburg: Bagger stürzt um und erschlägt 44-jährigen Mann

Auf einer Baustelle in Magdeburg hat sich ein tragischer Unglücksfall ereignet, bei dem ein 44 Jahre alter LKW-Fahrer ums Leben kam.

Ein Bagger, der auf einem Berg voll Schutt stand, war gerade dabei, einen Lastwagen zu beladen. Plötzlich kippte der Bagger um.

Der 44-jährige Fahrer des LKW, der neben seinem Gefährt stand, wurde vom Bagger tödlich verletzt. Der Baggerfahrer konnte sich, bevor das Arbeitsgerät umkippte, aus der Kabine retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Magdeburg, Bagger, LKW-Fahrer
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird von ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?