21.03.13 06:32 Uhr
 3.042
 

Regeln der "DSDS"-Villa: "Alkohol in Maßen", Sex uneingeschränkt erlaubt (Update)

Vor Kurzem beichtete "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel (23), dass es in der DSDS-Villa regelmäßig zum Sex komme. Sogar das TV-Team soll mit den Kandidatinnen schlafen (ShortNews berichtete).

Die "BILD" ist diesem Mysterium nachgegangen und hat die goldenen Regeln herausgefunden, die in der "DSDS"-Villa gelten. Diese lauten Ordnung und Sauberkeit, Minderjährige müssen um 24 Uhr im Haus sein, im Haus darf nicht geraucht werden und es ist kein Besuch gestattet.

Außerdem ist auf Pünktlichkeit, Respekt gegenüber anderen und Alkohol in Maßen zu achten. Das Fazit lautet somit, dass es keine Regel gibt, die den Sex im Haus verbietet. In der Villa dürfen die Kandidaten also fröhlich miteinander schlafen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Update, Alkohol, DSDS, Villa, Knigge
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 06:47 Uhr von Marknesium
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
es steht auch nicht das sie am klo kacken müssen,

also dürfen sie alles "fröhlich miteinander anscheißen" ?
Kommentar ansehen
21.03.2013 08:24 Uhr von Sarah0117
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Bild war ja wieder klar :D Wen interessiert bitte so was?
Kommentar ansehen
21.03.2013 08:25 Uhr von Nordwin
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Tja die Bild hat "recherchiert"
Kommentar ansehen
21.03.2013 08:44 Uhr von mat123
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
erbärmlich

und diese eranwachsenden sollen dann unsere rente zahlen?

Nach generation DOOF kommt generation F*** mit jedem.
Kommentar ansehen
21.03.2013 08:46 Uhr von Missoni-n
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag zu einer neuen Sendung:
Man solle ein paar Reporter von Bild und vom Stern in eine Villa a la Big Brother einsperren und schauen was dabei raus kommt.
Kommentar ansehen
21.03.2013 08:51 Uhr von TheRealDude
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OMG...
Kommentar ansehen
21.03.2013 09:05 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, das ist halt mal eine ganz normale Hausordnung. Und wie Marknesium schon so vortrefflich schrieb, nur weil etwas nicht ausgeschlossen ist muss es nicht bedeuten, dass es zwingend gemacht werden muss.
Aber natürlich ist die Logik des Senders wohl so zu verstehen --> sperren wir die notgeile Bevölkerung einfach ein und warten bis ihre Triebe nicht mehr beherrscht werden und starten DDSP (Deutschland dreht den Super Porno) das Kamerateam ist ja schon vor Ort -.-
Kommentar ansehen
21.03.2013 09:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch schockierende Nachricht. Da wird den WG-Bewohnern nicht verboten miteinander zu schlafen?

Die Bild sollte mal in Deutschlands Studentenwohnheimen nachschauen. Da treiben es die Bewohner auch untereinander.


Wir werden alle sterben :D
Kommentar ansehen
21.03.2013 09:43 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und Mord ist laut Hausordnung auch nicht verboten.
Na, dann mal los!
Kommentar ansehen
21.03.2013 10:31 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Maßen oder in Massen? :-D

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?