20.03.13 19:34 Uhr
 119
 

Fußball/WM: Michel Platini gegen eine WM in Katar zur Sommerzeit

Michel Platini, UEFA Präsident, hat sich gegen eine WM in Katar im Sommer ausgesprochen. "Im Sommer, bei 50 Grad, kann man in Katar unmöglich Fußball spielen", so Platini gegenüber dem "Kicker".

Allerdings stimmte Platini bei der WM-Vergabe für das Jahr 2022 für Katar. In Sachen Europameisterschaft äußerte Platini, dass es besser denn je passe, dass die Europameisterschaft zum ersten Mal in ganz Europa stattfindet. FIFA-Chef Joseph Blatter äußerte Kritik an der "paneuropäischen" EM 2020.

Die Europameisterschaft 2020 wird in 13 europäischen Staaten stattfinden. 52 der 53 Verbandspräsidenten in Europa seien nach den Gesprächen begeistert von der Idee gewesen, die EM so stattfinden zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Katar, Sommerzeit, Michel Platini
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Sperre erhält Michel Platini großzügige Zahlungen von der UEFA
Fußball: UEFA-Präsident Michel Platini gibt seinen Rücktritt bekannt
FIFA-Skandal: Michel Platini behauptet Sepp Blatter wolle seinen "Skalp"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 19:44 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bis 2022 gibt es sicherlich klimatisierte stadien

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Sperre erhält Michel Platini großzügige Zahlungen von der UEFA
Fußball: UEFA-Präsident Michel Platini gibt seinen Rücktritt bekannt
FIFA-Skandal: Michel Platini behauptet Sepp Blatter wolle seinen "Skalp"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?