20.03.13 19:18 Uhr
 989
 

ADAC berichtet: Umweltzonen sorgen nicht für PKW-Erneuerung in Deutschland

Die Umweltzonen in Deutschland, die im Jahre 2008 eingeführt worden sind, haben nicht zu einer Erneuerung des PKW-Bestandes in Deutschland geführt.

"Wie die Auswertung aktueller Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) verdeutlicht, ergibt der Vergleich verschiedener deutscher Städte mit bzw. ohne Umweltzone nur minimale Unterschiede hinsichtlich der Plakettenverteilung", so Ulrich Klaus Becker vom ADAC.

Somit seien Behauptungen über eine Beschleunigung der Erneuerung des PKW-Bestandes in Deutschland klar widerlegt, so Becker weiter. Die EUGT berichtete darüber hinaus, dass Umweltzonen die Luft in den Städten nicht besser machen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, ADAC, PKW, Erneuerung
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 19:18 Uhr von Borgir
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Umweltzonen generieren halt kein Geld. Man kann nicht damit rechnen, dass sich alle Leute mit alten Autos ein Neues kaufen, nur weil die Plakette die Falsche ist. Sorry, wer davon ausgegangen ist kann nicht mehr ganz gesund sein.
Kommentar ansehen
20.03.2013 19:30 Uhr von cvzone
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Die kapieren es einfach nicht. Die Leute kaufen sich keine neuen Autos, nicht weil sie es nicht wollen, sondern weil sie es nicht können...
Kommentar ansehen
20.03.2013 19:39 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch einen drauf, aber bei uns im Norden ist der relativ für die Füße
Kommentar ansehen
20.03.2013 19:47 Uhr von shadow#
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die Studie besagt also, dass die ganzen Schreihälse die sich lautstark aufgeregt haben, doof sind. Danke.
Kommentar ansehen
20.03.2013 21:17 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man den Aufkleber jetzt tatsächlich auch nur dort bekommen kuonnte, wäre dein Kommentar kein Blödsinn...
Kommentar ansehen
20.03.2013 23:25 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu erneuern?

Jeder benziner, welcher einen Kat hat, düfte die grüne Plakette bekommen. gekniffen sind nur die älteren Diesel. Somit Hauptsächlich die kleinen Handwerker, welche sich nicht mal eben nen neuen Transporter leisten können.
Kommentar ansehen
20.03.2013 23:41 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jlaebbischer

was ist ein älterer Diesel ?

mein golf 4 TDi erstzulassung 9/2002 hat vom TÜV die grüne plakette bekommen.

Die haben ledigl. das kennzeichen draufgekritzelt
einkleben durfte ich die selber.

aber wo sind die 150.000.000.-€ geblieben ???
Kommentar ansehen
20.03.2013 23:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So Mitte Ende der 90er denke ich.

Ne Bekannte hat jedenfalls eine A-Klasse. Und der Wagen hat nur die gelbe Plakette bekommen. Hab aber keine Ahnung, welches Baujahr der Wagen hat.
Kommentar ansehen
20.03.2013 23:59 Uhr von sigillaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magnat06, was heißt hier "kannst du damit auskommen?" Man muss damit auskommen. Millionen in D haben monatlich wesentlich weniger Netto.
Auch ich bekomme trotz sehr gut abgeschlossener Ausbildung und Vollzeitstelle nur unbedeutend mehr, muss dafür aber auch noch Benzinkosten für den Arbeitsweg tragen, bei 208 km täglich rinnt einem das wenige Geld nur so durch die Finger. Trotzdem, ich liebe meinen Job, und meine tollen Kollegen sind wie eine Familie, aber auf die Dauer entschädigt das wohl doch nicht.........

Es ist einfach kein Geld für neue Fahrzeuge da, und außerdem bekommt doch jeder Kat-Benziner die Grüne. Aber wollen wir es nicht so laut sagen, wer weiß was sie sich dann ausdenken, um das zu ändern.

[ nachträglich editiert von sigillaria ]
Kommentar ansehen
21.03.2013 18:07 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umweltzonen generieren Geld, Jede Ummeldung bringt 5 € für eine Plakette, die man eigentlich nicht braucht. Wäre einfacher zu sagen, alle roten sind eh 15 Jahre und älter und schon meistens in Afrika. Hier fahren fast alle in grüner Plakette rum, bis auf die Schrotthändler und Polnischen LKW.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?