20.03.13 16:42 Uhr
 158
 

Michael Ballack vertritt Oliver Kahn beim WM-Qualifikationsspiel als ZDF-Experte

Der 98-fache deutsche Fußball-Nationalspieler Michael Ballack wird am kommenden Freitag beim WM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen Kasachstan an der Seite von Katrin Müller-Hohenstein als Experte zu sehen sein.

Ballack vertritt damit den aus terminlichen Gründen verhinderten Oliver Kahn, welcher normalerweise vom ZDF als Experte engagiert wurde. Dies werde auch in Zukunft so sein, betonte der ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz.

Zwischen Michael Ballack und Nationaltrainer Joachim Löw wird es keinen Handschlag geben, Ballack bleibe in Mainz. Die beiden hatten einen Streit um ein Abschiedsspiel in der Öffentlichkeit ausgetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: ZDF, Experte, Michael Ballack, Oliver Kahn, WM-Qualifikationsspiel
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 17:58 Uhr von Photronics
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm

Oder dich oder was?
Kommentar ansehen
21.03.2013 16:12 Uhr von creek1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...um Oliver Kahn zu ersetzen reicht es bei Ballack schon noch.
Beide zusammen haben den IQ einer Banane, doch Olli kann
damit mehr anfangen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?