20.03.13 16:43 Uhr
 237
 

Fußball: Pep Guardiola will drei FC-Barcelona-Mitarbeiter zum FC Bayern lotsen

Offenbar will der kommende Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, drei Mitarbeiter vom FC Barcelona loseisen und mit zum deutschen Rekordmeister nehmen.

Mehrere spanische Medien hatten das am Mittwoch übereinstimmend mitgeteilt.

Es soll sich um den Physio-Therapeuten Emeli Ricart sowie die beiden Scouts Domenec Torrent und Carlos Planchart handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Trainer, FC Barcelona, Pep Guardiola
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 18:40 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spieler sind durch, jetzt kommen Mitarbeiter.
Hat es eigentlich auch nur einen einzigen Verteidiger in den Spekulationen gegeben?
Kommentar ansehen
21.03.2013 12:16 Uhr von BerndS.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ keckboxer:
Eine Mannschaft von Guardiola braucht keine Verteidiger :))

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?