20.03.13 13:12 Uhr
 312
 

Animierte GIF-Bilder ab sofort über Google-Suche zu finden

Animierte GIF-Grafiken waren lange Jahre eine hässliche Seite des Internets. Die Bilder gerieten in einen ähnlich schlechten Ruf wie Midi-Hintergrundmusik oder Flash-Intros für Internetseiten. Der Ruf der animierten GIF-Bilder wurde zuletzt jedoch wieder besser und man nutzte sie für Dekoratives.

Google träg der positiven Entwicklung der Bilder nun auch Rechnung und hat seine Bildersuche um die animierten GIFs erweitert. Nach einer normalen Bildersuche kann man das Drop-Down-Menü auf "Animiert" umstellen, um dann die animierten Bilder zu finden.

"Chip.de" hat bereits eine Bilderstrecke der lustigsten Fundergebnisse zusammengestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Google, Suche, GIF
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 13:53 Uhr von Lucianus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile sind diese "animierten Bilder" ja auch nicht mehr wie früher einfach nur "wackelnde" nervende Objekte .. sondern eine Art von tonlosem Kurzfilm.
Die 40 "besten" von chip gefundenen fallen alle in diesen "clip" Bereich.

Verrufen waren andere. Hier hatte mal jmd. vor einiger Zeit so eine richtig übel wackelnde/blinkende Homepage verlinkt die demonstriert, wie man es nicht macht.
Kommentar ansehen
20.03.2013 14:13 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die klopapierkanone is der hammer :-D
Kommentar ansehen
20.03.2013 14:46 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.03.2013 15:09 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja .. genau die meinte ich .... schrecklich :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?