20.03.13 12:52 Uhr
 190
 

56 Leonard Street - der außergewöhnliche Luxus-Wolkenkratzer von New York

In New Yorker Stadtteil Manhattan, genauer in Tribeca, entsteht derzeit 56 Leonard Street. Dabei handelt es sich um ein außergewöhnliches Wohngebäude. Auf 250 Meter Höhe verteilen sich zahlreiche Luxus-Wohnungen, die einen atemberaubenden Fernblick versprechen.

2008 wurde mit dem Bau begonnen, doch dann ging in Folge der Finanzkrise das Geld aus. Seit ein paar Wochen werden die Arbeiten nun fortgeführt. Bei dem Wolkenkratzer handelt es sich um einen Schachtelturm, der aussieht, wie schräg übereinander gestapelte flache Dominosteine.

Alles ist komplett verglast. Weil die unteren Stockwerke keinen Fernblick haben, nutzt man sie für Fitness-Center, Theater, Bibliothek und einen großen Swimming-Pool. Darüber befinden sich die Wohnungen für die Superreichen. Ein Appartement kostet zwischen 3,5 und 33 Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Luxus, Wolkenkratzer, Tribeca
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 13:23 Uhr von OceanEvil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool, hoffentlich fällt es nicht um :-)


von wegen Domino Stein, lol

[ nachträglich editiert von OceanEvil ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?