20.03.13 11:48 Uhr
 362
 

Jörg Kachelmann verliert gegen "Bild.de": Sexuelle Details aus Prozess erlaubt

Der Wettermoderator Jörg Kachelmann hatte gegen das Online-Portal "Bild.de" geklagt, weil diese über sexuelle Details aus seinem Vergewaltigungsprozess berichtet hatten.

Nun hat der Bundesgerichtshof Kachelmanns Klage abgewiesen, die Berichte sind zulässig, sofern vor Gericht darüber gesprochen wurde.

Mit diesem Urteil hat der BGH-Gerichtsreporter gestärkt. Es gehöre zu den "Kernaufgaben der Presse, das, was in der öffentlichen Verhandlung passiert, auch wiederzugeben", so der Anwalt von "Bild.de" zu dem Urteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Prozess, Urteil, Jörg Kachelmann, Details
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?