20.03.13 11:32 Uhr
 179
 

Zypern hofft auf Milliardenvermögen durch Erdgasfelder vor der Insel

Zyperns finanzielle Lage ist dramatisch und so setzt man die Hoffnungen auf jeden sich bietenden Strohhalm. 2011 wurden Erdgasfelder vor der Insel entdeckt, die ein Milliardenvermögen bergen.

Doch es schwierig, diese zu erschließen und auch die Türkei erhebt einen Anspruch darauf.

Zudem wollen auch die großen Energiekonzerne bei dem Geschäft mitmischen und auch mit Greenpeace droht Ärger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Finanzen, Insel, Zypern, Erdgas
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2013 14:36 Uhr von ~frost~
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist hiermit ein anderes Erdgasfeld gemeint, als das, was den Griechen wohl zustehen sollte?

@Belgarath

:) Dann können die Türken ja den Russen mit Krieg drohen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen