19.03.13 21:40 Uhr
 445
 

Herborn: Vermisster Junge tot in einem Fluss gefunden

Am heutigen Dienstagnachmittag gegen 17:45 Uhr tauchte eine Mutter bei der Polizei in Herborn auf und meldete ihren sieben Jahre alten Sohn als vermisst.

Sofort machte sich die Polizei auf die Suche nach dem kleinen Jungen.

Gegen 19:40 Uhr dann das tragische Ende. Ein Suchtrupp fand den kleinen Jungen tot in der Dill. Momentan wird nicht von einem Verbrechen ausgegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Fluss, Vermisster, Herborn
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po