19.03.13 20:55 Uhr
 524
 

Brite warnt vor Bank Run in ganz Europa

Alistair Darling, ehemaliger britischer Schatzkanzler, warnte vor einem Bank Run nach den Vorgängen in Zypern könne sich die Angst in ganz Europa ausbreiten, teilte er in einem Interview in "The Telegraph" mit.

Darling ist der Ansicht, die EU solle die Bürger schützen, die weniger als 100.000 Euro auf dem Konto haben. Nachdem in Zypern am Wochenende die Banken geschlossen wurden, reagierte die Internationale Gemeinschaft schockiert. Finanzexperten sehen die wirtschaftliche Erholung Europas gefährdet.

In Zypern ist das Parlament derzeit dabei, die Vorgabe der EU zu ratifizieren. Die Abstimmung musste bereits zwei mal verschoben werden, als sich herauskristallisierte, dass die Regierung hartnäckig eine Umsetzung erzwingen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: colomb23
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Bank, Brite
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 21:03 Uhr von Blutfaust2010
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"In Zypern ist das Parlament derzeit dabei, die Vorgabe der EU zu ratifizieren"

Das steht so nicht in der Quelle. Im Gegenteil. Da steht, daß die Entscheidung verschoben wurde.

@autor: Bitte keine englischen Quellen benutzen, wenn man der englischen Sprache nicht mächtig ist.
Kommentar ansehen
19.03.2013 23:30 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die ganze News ist extrem schlecht widergegeben worden.
Und der erste Satz ist ein grammatikalisches Verbrechen an der deutschen Sprache... :(
Kommentar ansehen
20.03.2013 03:20 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was heißt hier "Vorgaben der EU"?
Dass sie sich das Geld von den Sparkonten holen sollen hat ihnen keiner vorgeschrieben - darauf sind die Zyprioten schon alleine gekommen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?