19.03.13 16:17 Uhr
 14.579
 

Komplett chancenlos: Samsung Galaxy S4 versiebt iPhone 5 im Geekbench völlig

Vor Kurzem wurde ein Foto veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, dass der Snapdragon-600-Prozessor im Samsung Galaxy S4 im AnTuTu Benchmark gegen Nvidias Tegra 4 gnadenlos verliert. Der Benchmark wurde jedoch von Nvidia selbst veröffentlicht (ShortNews berichtete).

Jetzt ist ein unabhängiger Benchmark aufgetaucht, auf dem zum ersten Mal das S4 im berühmten Geekbench 2 getestet wurde. Dabei sieht alles jedoch komplett anders aus als in Nvidias abhängigen Benchmark. Demnach ist das Samsung Galaxy S4 das mit riesen Abstand schnellste Smartphone auf dem Markt.

Das brandneue HTC One hat sogar 500 Punkte weniger als das S4. Völlig versagen tut in diesem Benchmark das iPhone 5. Das Samsung Galaxy S4 hat mit 3.163 Punkten doppelt so viele Punkte wie das iPhone 5, was lediglich auf 1.596 Punkte kommt und sogar gegen das S3 verliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Samsung, iPhone 5, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S4, Benchmark
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 16:25 Uhr von stoske
 
+46 | -28
 
ANZEIGEN
Wenn man drauf sitzen will, gewinnt das Größte. Wenn man es werfen will, das Leichteste. Will man angeben, nimmt man das Teuerste und zum Einführen das Rundeste. Der Benchmark ist völlig nutzlos und sagt gar nichts darüber aus, wie sich das Ding in der Praxis verhält. Auf den ersten Videos ruckelt und laggt das Ding ganz schön, da nützen die imaginären 3163 Punkte so viel wie ein Schraubenzieher im Ohr. Die meisten nutzen das iOS nicht, damit sie tun können was sie wollen, sondern damit sie nicht tun müssen, was sie nicht wollen. Da bleiben die Apple-Produkte ungeschlagen und jeder Benchmark ist völlig ohne Belang.
Kommentar ansehen
19.03.2013 16:32 Uhr von Schoengeist
 
+24 | -24
 
ANZEIGEN
stoske, das kannst Du doch dem [edit] Kruschel nicht erzählen. Der hat so einen starken Hass auf Apple, weil er sich nur die Shortnews-Feuerzeuge leisten kann. Vernunft ist dem ein Fremdwort, weshalb er auch immer diese Apple-Hater-News abliefert.
Kommentar ansehen
19.03.2013 16:34 Uhr von capgeti
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Benchmarks sind sows von sinnlos. Klar kann man damit die ungefähre genauigkeit ermitteln, aber wenn man in einfach mehrmals hintereinander ausführt kommen so oft unterschiedliche ergebnisse raus, das diese einfach nichts aussagen...
Kommentar ansehen
19.03.2013 16:37 Uhr von TheUnichi
 
+24 | -25
 
ANZEIGEN
Ich finde, ihr solltet euch alle ein Samsung Galaxy S4 kaufen!

Ich meine, guckt euch die Benchmarks an, die sagen ganz klar, dass es das bessere...sorry...das BESTE Smartphone auf dem Markt ist!

iPhone, WP, BlackBerry, die machen ihre Phones doch eigentlich alle nur, weil sie hoffen, irgendwann das Samsung Galaxy S4 zu erreichen, aber sie schaffen es einfach nicht

Meint ihr, Apple könnte nicht auch einfach einen Octadezi-Core einbauen? Wenn dann das Benchmark da für das iPhone auf einmal auf 5000 steigt, ist das iPhone dann ein gutes Telefon? Auch wenn es offensichtlich absolut gar nichts ändern würde, WEIL DAS SYSTEM KEINE LAGS HAT, auch OHNE Quad-Core nicht? haha

Ihr armen, armen, wünschtet-ihr-wärt-wirklich-Geeks Trottel die meinen, man müsste seine Smartphones Benchmarken und das mit dem besten Benchmark ist das beste Smartphone....ihr seid einfach so....ahnungslos...und traurig......
Kommentar ansehen
19.03.2013 16:50 Uhr von Lan93
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Auch als nicht iPhone Besitzer sollte man wissen, dass iOs viel weniger Resourcen benötigt als die meisten Android Handys. Somit schaut es zwar cool in der Tabelle aus, aber wirklich aussagekräftig ist das alles nicht.
Kommentar ansehen
19.03.2013 17:07 Uhr von Draco Nobilis
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Also:
Snapdragon-600-Prozessor vs Tegra4(Nvidia)

"...AnTuTu Benchmark gegen Nvidias Tegra 4 gnadenlos verliert. Der Benchmark wurde jedoch von Nvidia selbst veröffentlicht."

Fall erledigt, bitte weitergehen.
Außerdem ist diese Leistung irgendwie sinnfrei, auf die Software kommt es bei Smartphones an. Auf Updates und Ökosystem der Plattform.
Kommentar ansehen
19.03.2013 17:13 Uhr von Gnarf456
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm, als ich noch jung war, war "Ich habe etwas versiebt" noch "ich habe etwas nicht hinbekommen". Seit wann wird das Wort denn so wie in der News benutzt? Ich kenne nur "versägt", was in diesem Kontext passen würde. Für eine News aber wirklich sehr umgangssprachlich formuliert...
Kommentar ansehen
19.03.2013 17:28 Uhr von Peter323
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Gnarf456
Die Grenze zwischen umgangsprachlicher und förmlicher Sprache ist fließend und ändert sich ständig.

Sprache machen Menschen und nicht der Duden :)
Kommentar ansehen
19.03.2013 17:47 Uhr von Slyzer
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Was bringt einem die beste Rechnerleistung, wenn das jeweilige Handy einfach zum kotzen ist, sowohl vom Betriebssystem, als auch Verarbeitung, Akkulaufzeit (die sich mit schnellerem Prozessor ja auch verringert...), oder einfach nur intuitive Bedienung.

Meine Fresse, damit angeben, dass man die beste Leistung hat, aber trotzdem Schrott-Handys rausbringen.

Keine Ahnung wie Geräte von Apple sind. Samsung Geräte sind jedenfalls scheisse, und Android ist scheisse (und das sag ich, weil ich sie benutze und nicht um zu haten)

Aber so lange Prozessorleistung das allerwichtigste ist, wird der Konsument niemals ein klasse Handy haben, welches:

- nicht ständig laggt (aufgrund schlechter Programmierung)
- weniger Bugs hat
- intuitiver zu bedienen ist
- man personalisieren kann
- nicht alle 2 Tage aufgeladen werden muss
- nicht von Sklavenarbeitern zusammengebaut wird
Kommentar ansehen
19.03.2013 18:14 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2013 18:24 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Der Hofberichterstatter /Hofnarr von Samsung wieder mit seinen tollen Werbeprospekt-News


Jede Wette, dass das S4 auch das Nokia 2310 versiebt, zwar nur knapp, aber immerhin
Kommentar ansehen
19.03.2013 18:28 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sag dazu nur:
http://www.youtube.com/...
;-)
Kommentar ansehen
19.03.2013 19:00 Uhr von httpkiller
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt geht dieser digitale Schwanzvergleich auch bei den Handys los.......

Bei den Konsolen waren es früher die Bits und heute streitet man sich darum wer das schnellere Handy hat.
Kommentar ansehen
19.03.2013 19:09 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So ein sinnloser Schwanzvergleich
Kommentar ansehen
19.03.2013 19:27 Uhr von keineahnung13
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Apple hat zwar die telefone revolutioniert bzw verkaufsfähig gemacht... weil gab es mehr oder weniger z.b. von Windows schon
Android solls auch schon länger geben als IOS

aber inzwischen hinken die total hinterher und sind dafür noch überteuert....
klar samsung ist jetz auch nicht billig... 500 schafft man auch da loszubekommen.... aber ist viel besser als das Iphone... und billiger....
Ja das S4 wird nun wohl erstmal teurer sein vielleicht... aber das Iphone ist ja quasi nun auch schon "alt"
Kommentar ansehen
19.03.2013 19:44 Uhr von Schoengeist
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Android wurde durch Industriespionage von Google bei Apple geklaut. Darüber gibt es diverse Berichte. Also ist iOS das Original.
Kommentar ansehen
19.03.2013 20:09 Uhr von Dr.Avalanche
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@peter323

ja so ein Unsinn!

wenn du "versieben" dann mal eben ne komplett neue Bedeutung geben willst, dann kann ich annehmen, dass ficken bald des neue Wort für beten ist oder wie?

Umgangssprache und Sprachfluß..pff machs dir nich so leicht.
Kommentar ansehen
19.03.2013 20:57 Uhr von DevilsD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tuuuuut tuuuuuuut...
Kommentar ansehen
19.03.2013 21:08 Uhr von Hasskappe
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Na und?
Eins ist doch klar, wenn Du kein iPhone hast, dann hast Du kein iPhone !!!
Also hol die eins ! Es lebe das Original aus USA!
Kommentar ansehen
19.03.2013 21:49 Uhr von Petsch0815
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was bringt mir ein 8ker der eh nur auf 4 kernen läuft was bringt mir ein dislay mit 441 ppi wenn mein auge ab 300 ppi es eh nicht besser weiss warum soll ich mir das s4 für 630 euro kaufen das es in deutschland nur mit quad-core gibt und eigendlich alles nur software basiert ist und ohne probleme auch auf dem s3 funzt würde bauen sie diesen 5" klotz das hat doch nichts mehr mit nem HANDY zutum??? oder sehe ich das falsch die größe des htc one was billiger ist wie das s4 und dennoch aus alu ist und kaum unterschiede bei der perfomance zeigt....samsung schwache leistung ich hätte erwartet das ihr ein big update fürs s3 und s2 bringt und mit dem s4 gewartet hättet nach dem iphone 5s.....aber korea ist umsatz lieber wie zufriedene Kunden!
Kommentar ansehen
19.03.2013 22:06 Uhr von jupiter_0815
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mit diesem ewigen rumgeklage und rumgeseire macht Apple sich doch nur immer unbeliebter. Wo ist das konkurenz denken hin? Nein, es wird mit aller Macht versucht die Wiedersacher in Grund und Boden zu klagen. Alles meins? Oder Angst? Ich habe im Netz mal gelesen Apple gibt 750.000 € für Entwicklung aus und 1,5 Millionen€ für Rechtsklagen. Kann nicht sagen ob die Zahlen stimmen, nur Gerüchte.

Und zu dieser News hier.

Was war zuerst da. Die Henne oder das Ei ?

Und für ein paar Minus tu ich alles.

http://www.netbooknews.de/...

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 22:23 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Kommentar von 22:06 ist leider in der falschen News gelandet. Ich habe das für eine News geschrieben in der es um Apple und Android ging. Kann eine News gelöscht werden, wärend man einen Kommentar schreibt? Ich find die News nicht wieder. Oder doch alters Demenz? ;-) Ich werde zusehen das man mein Post von 22:06 löscht, der passt nicht hierher. Kommisch.
Kommentar ansehen
19.03.2013 23:28 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Der Name ist Programm, was? :)

Halt dich bei solchen Themen doch einfach geschlossen oder schreib so was wie "Ich mag Smartphones auch"

iOS hinkt Android nicht hinterher, ganz im Gegenteil, das Betriebssystem an sich ist bei weitem besser, sauberer, flüssiger, effizienter, professioneller und schöner als Android, es bietet nur halt nicht die Freiheiten und man ist stark an Apple gebunden, noch dazu gibt es das System nur auf einem Smartphone, bei dem man für das Logo mitzahlt

Die Specs vom iPhone mögen unter denen vom S4 liegen, dennoch ist das Betriebssystem gefühlt flüssiger. Der Unterschied zeigt sich erst mitten in Applikationen, bei High End Spielen etc., aber bis zu diesem Punkt, also während der ganz normalen Nutzung ist ein iPhone jedem dagewesenen Android voraus

Ich würde mir persönlich wohl kaum ein iPhone holen, habe aber genug in der Hand gehabt, richte die Dinger permanent ein, ich habe jahrelang Android genutzt und bin nun überzeugter Windows Phone Nutzer, denn die WPs sind da den Androiden was die UX angeht ebenfalls meilenweit voraus
Kommentar ansehen
20.03.2013 00:07 Uhr von TendenzRot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat: "Völlig versagen tut"

Meine Güte. Warum lässt man solche Sprachkrüppel hier schreiben? Wahrscheinlich leiden auch die Checker unter einer leichten Sprachschwäche. Ja, gut, ist eben Shortnews...
Kommentar ansehen
20.03.2013 00:21 Uhr von JensGibolde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist "versieben" jetzt gut oder schlecht?? wenn man normalerweise was versiebt, dann heißt das, es ging was voll daneben! hier aber wohl nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?