19.03.13 15:46 Uhr
 572
 

Intimrasur begünstigt Virusinfektion mit Mulluscum congatiosum (Update)

Eine Intimrasur wirkt sich nicht unbedingt förderlich für die Gesundheit aus (ShortNews berichtete). Ein französisches Fachblatt hat nun veröffentlicht, dass Intimrasur zu kleinsten Verletzungen führen kann, welche bestimmten Viren Tür und Tor öffnen.

So können Viren, welche die Dellwarzen auslösen, eindringen. Diese sind zwar harmlos, aber extrem ansteckend. Das Virus, fachsprachlich Mulluscum contagiusom genannt, gehört zu den Pockenviren. Eigentlich lösen sie Erkrankungen nur bei immungeschwächten Patienten aus.

Allerdings verbreiten sie sich derzeit immens über den sexuellen Weg. So wurden zwischen Januar 2011 und März 2012 insgesamt 30 Patienten in Nizza mit dem Virus infiziert. Bei zehn Patienten wurden dann noch Folgeerkrankungen wie eingewachsene Haare oder Warzen gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Verletzung, Intimrasur, Virusinfektion
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 16:01 Uhr von architeutes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@benjamnix
Evolution ,verschwindet die eine Art ,bestezt eine andere die freigewordenell Stelle.
Kommentar ansehen
25.03.2013 09:12 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste garnicht das eingewachsene Haare eine Krankheit ist. Danke SN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?