19.03.13 14:23 Uhr
 440
 

Nach 30 Jahren bei Arcade-Kultgame "Missile Command" neuer Highscore erreicht

Seit dem Jahr 1982 hielt der Amerikaner Victor Ali bei dem Arcade-Kultgame "Missile Command" den Highscore, den er nun abgeben musste.

30 Jahre später stellte der Schwede Victor Sandberg nämlich mit 81.796.035 Punkten einen neuen Bestwert ein.

Das Game erschien 1980 und seitdem versuchen Spieler einen Rekord nach dem anderen im Rakentenabwehren aufzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Schweden, Arcade, Highscore
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 14:42 Uhr von ted1405
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein spannendes Detail fehlt ...:

Victor Sandberg spielte dafür geschlagene 56 Stunden lang. Ziemlich heftig!
Kommentar ansehen
19.03.2013 15:59 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Victor schlägt Victor...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?