19.03.13 14:00 Uhr
 133
 

Düren: Wieder wird der Hambacher Forst von Demonstranten besetzt

Vor einigen Monaten wurde in Düren der Hambacher Forst, welcher von Aktivisten besetzt war, von der Polizei geräumt.

Nun wurde der Hambacher Forst wieder von Demonstranten besetzt. Sie wollen verhindern, das es weitere Baumfällungen in der Tagebauregion gibt.

"Der Widerstand wird weiter wachsen und in diesem Jahr werden wir die angedrohten Fällungen im Oktober verhindern", kündigten die Tagebaugegner an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Zerstörung, Düren, Forst, Tagebau
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 14:21 Uhr von gugge01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ach man nur ein paar Ökos.

Und ich hatte schon gedacht dort wollen ein paar Freibündler eine neue Demokratische Verfassung ausrufen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Raubüberfall auf Pizzaboten
Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"
Berlin: BER-Flughafen wird auch 2017 nicht eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?