19.03.13 14:00 Uhr
 122
 

Düren: Wieder wird der Hambacher Forst von Demonstranten besetzt

Vor einigen Monaten wurde in Düren der Hambacher Forst, welcher von Aktivisten besetzt war, von der Polizei geräumt.

Nun wurde der Hambacher Forst wieder von Demonstranten besetzt. Sie wollen verhindern, das es weitere Baumfällungen in der Tagebauregion gibt.

"Der Widerstand wird weiter wachsen und in diesem Jahr werden wir die angedrohten Fällungen im Oktober verhindern", kündigten die Tagebaugegner an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Zerstörung, Düren, Forst, Tagebau
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 14:21 Uhr von gugge01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ach man nur ein paar Ökos.

Und ich hatte schon gedacht dort wollen ein paar Freibündler eine neue Demokratische Verfassung ausrufen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?