19.03.13 11:35 Uhr
 862
 

Marsrover Curiosity findet immer mehr Beweise für früheres Wasser auf dem Mars (Update)

Vor Kurzem konnten die Wissenschaftler der NASA nachweisen, dass im sogenannten Gale-Krater vor langer Zeit lebensfreundliche Bedingungen geherrscht haben müssen (ShortNews berichtete).

Jetzt, nach neuen Analysen, sind sich die Wissenschaftler sicher, das es dort auch flüssiges Wasser gegeben haben muss. So belegen Aufnahmen der Infrarotkamera an Bord des Marsrovers wässrige Mineralien im Gestein rund um den derzeitigen Aufenthaltsort des Rovers.

Auch andere Messinstrumente von Curiosity haben in Mineralien gebundene Wassermoleküle entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Mars, Curiosity, Marsrover
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 12:31 Uhr von Kanga
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
solange ich nicht auf dem mars bin..und ein frisches glas marswasser in der hand habe und draus trinke..
glaub ich denen schon mal gar nix mehr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?