19.03.13 10:40 Uhr
 184
 

Österreich: Prostituierte sticht auf Kollegin ein

In einem Bordell im österreichischen Draßburg gerieten in der Nacht zum heutigen Dienstag zwei 22-jährige Prostituierte in eine Auseinandersetzung.

In Laufe der Auseinandersetzung stach die eine Prostituierte auf ihre Kollegin ein. Diese erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Klinik.

Die Messerstecherin türmte. Nach ihr wird jetzt gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Prostituierte, Körperverletzung, Messerattacke
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft
Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft
Rasenmäher gegen Wiese - wer gewinnt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?