19.03.13 09:55 Uhr
 740
 

Gorange: SchwabenFolia pimpt alten Audi RS3 zum Gold-Renner

Gerade ist der neue Audi A3 auf den Markt gekommen, welcher bisher noch nicht als Sportler RS3 angeboten wird. Tuner SchwabenFolia hat sich daher am alten A3-Sportler probiert.

Typisch SchwabenFolia ging der Tuner erst einmal die Optik an, kurzerhand wurde der Kompakt-Renner in Gorange - einer Mischung aus Gold und Orange - foliert.

Obendrein bekam der alte Audi RS3 Nordschleifen-Logos oder Blendkeil (Frontscheibe) verpasst, auch den Motor ging es an den Kragen. Via Optimierung der Software wuchtet der Audi RS3 neuerdings 425 Pferde auf seine Räder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Gold, Renner, Audi RS3
Quelle: www.motormaxime.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 16:59 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mister-L
Auf den Punkt gebracht! Abartig, was Leute für Ideen haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?