19.03.13 08:49 Uhr
 2.516
 

Das braucht Samsung, um Apple vom Thron zu stoßen

Laut "Wired" gibt es drei Punkte, in denen sich Samsung verbessern muss, um Apple vom Smartphone-Thron zu schubsen. Erstens das Betriebssystem Android: Der Versuch von Samsungs Media-Hub sieht nicht so schlecht aus, funktioniert aber noch nicht richtig. Die Oberfläche muss überarbeitet werden.

Zweitens das Design: Das Design von Samsung Smartphones wird oft kritisiert. Das Plastik-Gehäuse des S3 und S4 ist robust und leicht, sieht aber nicht wie ein High-End-Smartphone aus.

Der letzte Punkt ist Apples Markenmacht. Apple gibt die Regeln vor und wer sich unter den Mobilfunkanbietern nicht dran hält bekommt das iPhone nicht. Das riskiert kaum einer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Smartphone, Samsung, Thron
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 09:19 Uhr von Orphaned
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Wer sich ein Handy kauft ohne es wenigstens mal in der Hand gehabt zu haben, oder es im Zweifel mal benutzt zu haben, dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Es ist doch klar, dass ein Samsung-Smartphone schon immer etwas weniger hochwertig gebaut wird - das ist aber auch garnicht der Anspruch Samsungs, denn dadurch kann das Handy günstiger angeboten werden. Und den vermeintlich vermurksten Media-Hub (lese ich zum ersten Mal von) direkt auf das ganze Android-System zu beziehen ist ein schlechter Witz...
Kommentar ansehen
19.03.2013 09:27 Uhr von Didatus
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß ja nicht so recht.
Ich bin zwar iPhone Nutzer, aber ich finde den Media-Hub eigentlich recht gelungen und wenn Samsung da weiter entwickelt, dann haben die da eine schöne Erweiterung für ihre Smartphones. Bei guter Weiterentwicklung könnte das ein wertiges Alleinstellungsmerkmal werden.
Über das Design kann man streiten. Natürlich ist so ein Gehäuse aus Glas und Metall, wie beim iPhone schön, aber es hat auch Nachteile. Erst einmal ist es empfindlicher, was Kratzer und Macken angeht und zweitens fühlt es sich halt immer kühl an. Ein schönes Polycarbonat (Wie beim S4) oder Kunststoff/Fiberglas (wie es glaube ich das RazR hat ?) liegt da nicht so kühl in der Hand und ist auch sehr angenehm.
Und der letzte Punkt? Sollen jetzt alle Unternehmen so arrogant wie Apple werden? Das würde nie funktionieren. Und auch Apple wird nicht ewig so weitermachen können. Das iPhone ist ein sehr gutes Smartphone, aber schon lange nicht mehr das Beste. Es gibt "das beste Smartphone" nicht mehr, weil die Auswahl einfach so groß geworden ist, dass auch unterschiedliche Bedürfnisse bedient werden können. HTC One X, Sony Xperia, Samsung Galaxy S4, iPhone5, Nokia Lumia 920, um nur mal ein paar der Top Geräte auf dem Markt zu nennen. Von daher würde ich auch nicht sagen, dass Apple jetzt überhaupt noch auf dem Thron sitzt.
Kommentar ansehen
19.03.2013 09:31 Uhr von Orphaned
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Apple und Samsung fahren eine gute Strategie erstmal allen anderen Herstellern das Wasser abzugraben. Nicht umsonst wird es von beiden Herstellern Forciert dieses gebashe voranzutreiben - damit bleibt man im Gespräch und kann enorme Preise verlangen.

Ich denke der "Thron" wird von beiden zu gleichen Teilen besetzt - und das mit voller Absicht.
Kommentar ansehen
19.03.2013 09:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Orphaned

Ohne jetzt ne Diskussion starten zu wollen...

Wenn Samsung das Handy günstiger anbieten kann, warum tut es Samsung dann nicht einfach?

iPhone 4 Grundversion - Preis bei Veröffentlichung 649€
Galaxy S3 Grundversion - Preis bei Veröffentlichung 699€

iPhone 5 Grundversion - Preis bei Veröffentlichung 679€
Galaxy S4 Grundversion - Preis bei Veröffentlichung 739€ (vermutet)

Ich sehe keinen Preisvorteil bei Samsung obwohl es möglich wäre. Beim Rest gibt es Für und Wieder die sowohl gegen das iPhone als auch ein Android-Gerät sprechen. Muss jeder selbst wissen, wirklich abheben tut sich kein Handy
Kommentar ansehen
19.03.2013 09:54 Uhr von Silent_Santa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Nep

na ja, Samsung ist das neue Apple.
Klingt erstmal komisch....scheint aber tatsächlich so zu sein. Man sieht sich als immer Missverstandenden Aussenseiter. Davon mal abgesehen entwicklen die ersten Android User vergleichbare kultisierung ihrers Mobiltelefons (ja mehr ist weder ein iPhone noch ein Galaxy), wie sie ja eigentlich Ausschließlich den "total verblendeten Apple Fanboys" vorgeworfen wird. Ein Kritikpunkt wird mit konsequentem Fingerzeig auf die Anderen von sich gewiesen....
Achtet mal drauf. Ihr seid die Gehassten von Morgen ;-)

Denn heute ist Apple der Feind.... Morgen ist es Samsung und z.B. Motorola ist "anders und individuell....und eben nicht Mainstream" So war es immer und so wird es immer sein!

Mir egal...ich kauf weiter einfach was mir gefällt! :D

[ nachträglich editiert von Silent_Santa ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 10:02 Uhr von sub__zero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
PeterLustig2009

Keine Ahnung wie es im Ausland aussieht, aber hier in Deutschland kauft sich doch max. einer von zehn ein Handy ohne Vertrag, sprich: ohne Subventionierung - und da sehe ich einen großen Unterschied.

Während man die Handys von Samsung, HTC und Co. teilweise kostenlos mit entprechendem Vertrag bekommt, muss man beim iPhone immer tiefer die Tasche greifen.
Entweder kostet ein identischer Vertrag mehr oder die Zuzahlung fürs Handy fällt höher aus.
Die UPV spielt da fast keine Rolle.
Kommentar ansehen
19.03.2013 10:05 Uhr von Chronos93
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haha, ihr streitet euch schon wieder... sind doch nur Smartphones...
Kommentar ansehen
19.03.2013 10:53 Uhr von obariso
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Orphaned
Deine Preisangaben stimmen nicht.
Das S4 wird schon um die 649,-€ bei Amazon gelistet
und wird nach einigen Tagen bestimmt unter 600,-€ fallen.

Das S3 meines wissens nach bei der veröffentlichung auch nicht soviel gekostet. Der UVP des Herstellers mag um dem dreh gelegen haben aber der Verkaufspreis bestimmt nicht.

Zu Apple, habe beide Smartphones bessesen bzw besitze das Samsung S3 immer noch. Apple beschneidet meine Rechte an meinem Eigentum(um es mal krass auszudrücken) Itunes Zwang usw.
Ich zahle nicht soviel Geld um mir dann vorschreiben zu lassen wie ich mein Handy nutzen darf.
Und mal ehrlich das Iphone 5 ist doch lächerlich veraltete Hardwarein ein neus Gewand gepackt und Marketingstrategisch gut platziert, aber das Produkt schlecht(wird mir übrigens von vielen Bekannten die das Iphone 5 gekauft haben bestätigt)
Kommentar ansehen
19.03.2013 11:37 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige woran Samsung arbeiten müsste, ist die Haptik ihrer Geräte.
Ein Iphone fühlt sich gleich wertig in der Hand an, während zumindest das S3 sich wie billiges Plaste anfühlt.

Technik und Co sind schon bei weitem besser.
In einigen Top-Listen ist das Iphone ohnehin schon längst nicht mehr auf Platz 1. Die Zeiten sind vorbei.
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:11 Uhr von MaxBoulet
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"obariso"


iTunes brauchst du seit geraumer Zeit nicht mehr, um iPhones zu nutzen...

...und wer den KIES Müll mal benutzt hat, wird sich iTunes zurückwünschen.

[ nachträglich editiert von MaxBoulet ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:13 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@sub_zero
Es kauft sich auch nur jeder 10 ein Auto. Der Rest finanziert oder least es. Ist BMW jetzt günstiger als VW weil sie die besseren Leasing oder Finanzierungsangebote machen?

Übrigens gibt es aktuell das iPhone 5 bei T-Mobile ab 99€ Zuzahlung, das S3 bei gleichem Vertrag ab 149€

Für den Fall dass du weiter hanebübsche Vergleiche heranziehen willst.

Wenn ich Produkte vergleiche kann ich NUR die UPV vergleichen!!
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:15 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@obariso

Wer meint das iPhone bzw. Apple beschneidet ihn in seinen Rechten weil er das Handy nicht nutzen kann wie er will sollte sich mal mit seinem Handy ne ruhige Minute gönnen.

Man braucht kein iTunes zum Syncen, man kann mit milliarden Apss die Optik anpassen und auch sonst gibt es sehr wenig Einschränkungen.
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:23 Uhr von CrazyWolf1981
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Apple hatte doch auch ärger wegen dem Material wo der Lack schon zu Beginn bröckelt. Oder wenn die Alu Teile mal runterfallen. Würde Samsung Alu Bodies verwenden, würde man sich beschweren die Geräte seien zu schwer, irgendwas findet man doch immer. Mir ist es so lieber. Hochwertiger Kunststoff muss nich billig sein. Gut beim S2 sah z.B. die Rückseite auch wertiger aus als beim S3, aber sonst kann man nicht meckern. Samsung bietet den Kunden Freiheiten die iPhone Kunden nichtmal mit Jailbreak bekommen. Beispielsweise Custom Roms, Skin Möglichkeiten etc. Ein iPhone sieht immer gleich aus, von außen und von innen. Damit hebt sich halt keiner mehr von anderen ab. Auch muss man nicht paar hundert € für paar GB speicher hinlegen. SD Erweiterung und fertig.
Samsung hat Apple längst vom Thron gestoßen. Mit Innovationen, wo Apple nur versucht die Konkurrenz mittels Klagen vom Markt zu drängen statt sich mit guten Geräten zu behaupten.
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:45 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir persönlich geht es um keinen hype (hab ein motorola razr, dessen verarbeitung und erscheinung hochwertiger ist, als alle galaxy geräte bisher) aber ich hab keine lust mehr zu hoffen, ob für mein teil noch ein update rauskommt (update desaster von motorola für´s razr + schnarchnasen von der telekom). wenn die anderen hersteller einen vergleichbaren bildschirm, hardware und super software hätten, wären htc, nokia, ect. nicht in so einer lage. letztendlich ist es ein stück plastik, was gute hardware und schnelle performance haben muss. das drumherum ist mir mittlerweile herzlich egal.
Kommentar ansehen
19.03.2013 15:34 Uhr von Chuck-Norris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Samsung kommt bald mit dem eigenen geschlossenen System Tizen OS und wird sich von Android lösen. Was dabei rumkommt wird interessant für die Kunden die Samsung permanent wegen des offenen Android loben.

[ nachträglich editiert von Chuck-Norris ]
Kommentar ansehen
20.03.2013 06:15 Uhr von onemanshow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009 / Nep

du hans, weil samsung auch etwas rausholen will vom preis jeder weis das die geräte von samsung
vom preis her schnell sinken! und warum??
ja genau samsung bringt fast jeden monat ein phone raus nicht so wie apple ein smartphone im jahr..!!

guck doch wie viel das iphone 4 kostet und das galaxy s2 lol

wenn du keine ahung hast einfach mal die fresse halten alter schwede regen mich die applenoobs auf.

sorry das ich das so sagen muss 90 % der apple user haben kein plan von technik

[ nachträglich editiert von onemanshow ]
Kommentar ansehen
20.03.2013 12:59 Uhr von Silent_Santa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@onemanshow

ahhh...also ist ein schneller Wertverfall jetzt ein Zeichen von Qualität! Ich verstehe!
Ja nee is natürlcih viel besser, dass ich mein 2 Jahre altes Samsung / HTC praktisch wegschmeißen kann, weils nichts mehr wert ist.
Wohingegen ein Apple Gerät auch mit 3 Jahren noch einen gewissen Wert hat.
Wenn ich heute mein iPhone 5 verkaufe, bekomme ich nich signifikant weniger dafür als ich bezahlt habe.
Ein S3 hingegen würde mich mit großen verlusten verkaufen.

sorry dass ich das so sagen muss, 90% der Android User haben keinen Plan von realer Marktwirtschaft

[ nachträglich editiert von Silent_Santa ]
Kommentar ansehen
20.03.2013 21:58 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MaxBoulet


iTunes brauchst du seit geraumer Zeit nicht mehr, um iPhones zu nutzen...

...und wer den KIES Müll mal benutzt hat, wird sich iTunes zurückwünschen.

Weise Worte, was Samsung da mit KIES abliefert, ist eine absolute Zumutung,
Vor allem funktioniert der Sch**** fast nie, sucht sich nen Wolf nach dem Smartphone und behauptet dann dreist, man hätte die aktuelle Software auf dem Gerät.....

Ohne Odin wäre auf meinem i9000 immer noch Gingerbread

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?