19.03.13 06:59 Uhr
 234
 

Noch stark getarnt: Dass ist der brandneue Citroën C4 Picasso

Auf dem kommenden Pariser Autosalon wird der französische Autobauer Citroën die Neuauflage des Kompaktvans C4 Picasso präsentieren.

Der wurde jetzt, allerdings noch stark getarnt, bei Testfahrten erwischt. Gut erkennbar sind allerdings die doppelten Scheinwerfer an der Front, wie sie der Nissan Juke auch trägt.

Das Heck wird wohl deutlich steiler ausfallen als beim aktuellen Modell. Die Motoren werden die gleichen sein wie im Schwestermodell C4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Citroën, stark, Testfahrt, Picasso
Quelle: auto.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Geheime Absprachen der Autoindustrie sind EU offenbar seit Jahren bekannt
Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 10:22 Uhr von Lord Cybertracker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
IH wie hässlich. Aber was soll man von denen schon erwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?