19.03.13 06:59 Uhr
 237
 

Noch stark getarnt: Dass ist der brandneue Citroën C4 Picasso

Auf dem kommenden Pariser Autosalon wird der französische Autobauer Citroën die Neuauflage des Kompaktvans C4 Picasso präsentieren.

Der wurde jetzt, allerdings noch stark getarnt, bei Testfahrten erwischt. Gut erkennbar sind allerdings die doppelten Scheinwerfer an der Front, wie sie der Nissan Juke auch trägt.

Das Heck wird wohl deutlich steiler ausfallen als beim aktuellen Modell. Die Motoren werden die gleichen sein wie im Schwestermodell C4.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Citroën, stark, Testfahrt, Picasso
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 10:22 Uhr von Lord Cybertracker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
IH wie hässlich. Aber was soll man von denen schon erwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?