19.03.13 06:10 Uhr
 10.485
 

TV: Sex bei DSDS - "Da treibt es jeder mit jedem"

Am Wochenende musste sie gehen, jetzt packt sie aus: Sarah Joelle Jahnel (23) erzählt in der "Bild"-Zeitung, was hinter den Kulissen von "Deutschland sucht den Superstar" noch so alles passiert ist. "Jeder machts mit jedem" und DSDS sei der "größte Puff im Deutschen Fernsehen", wettert Sarah.

Ihren Angaben zu Folge hätten sowohl die Kandidaten untereinander als auch einzelne Kandidaten mit dem TV-Team Sex gehabt. Auch sie sei ständig angebaggert worden, wollte aber keinen Sex für die Karriere. Einer der männlichen Kandidaten soll Sex mit zwei Mädchen und auch im Flugzeug gehabt haben.

Eine RTL-Sprecherin sagte gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Es ist schade, dass Sarah so eine schlechte Verliererin ist und die anderen nun schlecht macht." Dieter Bohlen hatte Sarah als "Schlampe" bezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fernsehkritik
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, DSDS, Kandidat, DIeter Bohlen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 06:10 Uhr von fernsehkritik
 
+12 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2013 06:55 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Warum öffnet sich unter der Überschrift bei der Bildvergrößerung ein Bild mit Tom Cruise und seiner Tochter Suri? Irgendwie krank..
Kommentar ansehen
19.03.2013 06:57 Uhr von Neroll
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
Also fassen wir mal zusammen:
DSDS hat schwache Quoten wie lang nicht mehr. Also muss mal wieder für nen Skandal gesorgt werden. Und Sex sells! Immer!
Also bekommt die Hobbyschlampe von RTL nochmal ein paar Scheine extra zugesteckt, damit sie das Gerücht verbreitet - einen Ruf hat sie ja selbst nicht mehr zu verlieren.
Hey, aber die Quote steigt wieder. Und nebenbei bewerben sich noch einige Stimmbandmasturbatoren für die nächste Staffel, weil sie denken, endlich mal einen rein zu bekommen.

Aber von mir aus: Lasst sie dort alle vögeln ohne Ende. Solange sie dabei die Kamera auslassen und nicht singen ist uns auch schon damit geholfen!
Kommentar ansehen
19.03.2013 07:19 Uhr von fernsehkritik
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Hhm, nur ein PR GAG? ...kann natürlich auch sein, wäre aber auch ein Skandal ...von wegen RTL macht alles für die Quote ...m kauft die Presse und die "Schlampe" (wie Bohlen sie nennt)

Sex mit Minderjährigen (Schutzbefohlenen) wäre dennoch strafbar....und Vortäuschung einer Straftat für PR Zwecke woihl auch ...

Insofern, so oder so ..."Glückwunsch!"

[ nachträglich editiert von fernsehkritik ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 07:34 Uhr von mat123
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
völlig verkommenes Format.
Erbärmlich!
Kommentar ansehen
19.03.2013 08:02 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schon krass hier. Wären das wieder Schüler und Lehrer aus den USA gewesen würde hier wieder von "ist doch nicht schlimm, die verlogenen Amis immer mit dem Sex mit Abhängigen, hätt ich auch gern gehhabt" usw.

Aber jetzt ist es mal eine News über ein RTL Format und sofort kommen de Moralapostel unter dem Stein hervor.

Heuchler - Heuchler - Heuchler
Kommentar ansehen
19.03.2013 12:50 Uhr von Diddlhasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sex mit Minderjährigen ist nicht grundsätzlich verboten oder strafbar.

http://www.focus.de/...
Kommentar ansehen
19.03.2013 13:13 Uhr von blablub_2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
...das sagt eine, die sich gleich für den Playboy nackig gemacht hat
Kommentar ansehen
19.03.2013 13:18 Uhr von fernsehkritik
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Gesetz sagt:

"Verkehr mit Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren:

Auch hier gelten besondere Vorschriften für Schutzbefohlene: Paragraph 174 des Strafgesetzbuches verbietet Ausbildern, Betreuern oder Arbeitgebern sexuelle Kontakte mit 16- oder 17-Jährigen, wenn sie das Abhängigkeitsverhältnis ausnutzen."

Und ich würde sagen, die RTL Mitarbeiter waren auch BETREUER, und hätten als solche keinen Sex mit ihnen haben dürfen.

Hoffe es fallen noch ein paar Namen. Dann können sie den Sender direkt dicht machen ...



[ nachträglich editiert von fernsehkritik ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:02 Uhr von HerbtheNerd
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
So krass wie sich fast alle Frauen wie Vieh bumsen lassen..
Kommentar ansehen
19.03.2013 14:56 Uhr von AdvancedGamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon Krass, wenn Bild, DSDS, RTL da in einem Topf rumrühren, damit irgendwer NORMALES da noch hinschaltet
Kommentar ansehen
19.03.2013 15:27 Uhr von Roko4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
d
Kommentar ansehen
19.03.2013 15:28 Uhr von Roko4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist doch nur neidisch weil sie raus ist,zum Glück
Kommentar ansehen
20.03.2013 09:24 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das ist doch schon von anfang an so gewesen...
mich wundert es echt..das es erst jetzt rauskommt...
naja....aber kann auch wirklich an den quoten liegen..
dann mal nen kleinen skandal rauslassen....und schon ist man wieder im gespräch...

Gute PR machen die

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?