18.03.13 20:12 Uhr
 853
 

Bundesregierung beschwichtigt: "Deutsche Einlagen sind sicher"

Während die Zyprer die Krise zu spüren bekommen, beschwichtigt die Bundesregierung. Regierungssprecher Steffen Seibert ließ verlauten: "Deutsche Einlagen sind sicher".

Vermisst wird jedoch dezeit noch eine weitere Garantie der Sicherheit deutscher Spareinlagen durch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

Dennoch bestätigen mehrere Institute, es sei zurzeit Ruhe an deutschen Bankschaltern. Erst wenn Kanzlerin Merkel Garantien gibt, könne man nach Einschätzung der "Deutschen Wirtschafts Nachrichten" von einem Bank-Run ausgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: colomb23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sicherheit, Bundesregierung, Steffen Seibert, Spareinlage
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 20:44 Uhr von TausendUnd2
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das wurde den Zyprioten bis vor Kurzem bestimmt auch gesagt.
Ein Schelm...
Kommentar ansehen
18.03.2013 21:14 Uhr von hausherr
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
So wie "niemand die Absicht hat"..te eine Mauer zu bauen. Ganz bestimmt. EU-Schrott endlich weg!
Kommentar ansehen
18.03.2013 21:16 Uhr von Joeiiii
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@dungalop und Schleckmich:

SEINE Rente ist doch sicher, weil Politikerrenten immer sicher sind. Daß auch die Rente des gemeinen Volkes gemeint war, hat man nur irrtümlicherweise angenommen.

Bzgl. der Einlagen:

Wenn das so weitergeht, lasse ich mir von der Firma das Geld bar auszahlen. Auf der Bank bekommt man sowieso kaum Zinsen; da kann man es genau so gut in den Kopfpolster stecken. Irgendwann kommt es schon noch so wie in Zypern: Übers Wochenende bestimmt man, daß ALLE 6,75-9,9% ihrer Spareinlagen verlieren und Ende.

Wer natürlich wieder nichts verlieren wird: Die Politiker. Die wissen ja was sie beschließen werden und lassen ihr Geld vorher verschwinden.

Früher sperrte man Verbrecher ein. Heute regieren sie Länder oder gründen eine Bank.
Kommentar ansehen
18.03.2013 21:34 Uhr von DigitalKeeper
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
DIE BUNDESREGIERUNG LÜGT!!!

SIE LÜGT SEIT JAHREN SCHON!!!!

Glaubt Ihnen KEIN Wort!!! Wenn es dann nämlich Hart auf Hart kommt, wird im Zeichen der "EU" und der "Demokratie" das Guthaben enteignet!!!
Also...min. 10% - ach, nein die "Psychologische" Hemmschwelle - Pardon: 9,9%.....
....

[ nachträglich editiert von DigitalKeeper ]
Kommentar ansehen
18.03.2013 21:43 Uhr von mr.sky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich warte nur noch bis mein Steuerbescheid eintrifft.
Dann werde ich Einspruch erheben und "einfach so" 9.9% mehr verlangen als ich jetzt schon zurück bekommen soll.

Begründung: "Ich hatte gestern harte Kaka am Scheißhaus".

Wenn ich nachzahlen soll, dann will ich -9.9% Rabatt haben.

Begründung: "Ich hatte vorgestern weiche Kaka am Scheißhaus".
Kommentar ansehen
18.03.2013 21:48 Uhr von anex
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn Kanzlerin Merkel uns garantiert, dass die Einlagen sicher sind gibts nen Bank-Run weil alle wissen dass sie lügt, aber solange Steffen Seibert das sagt ist alles in Ordnung?
Ach was solls, ich hab eh kein Geld :D
Kommentar ansehen
18.03.2013 22:01 Uhr von ROBKAYE
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...so wie die Rente... und mein All-Time favourite ist: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu erbauen..."
Kommentar ansehen
18.03.2013 22:07 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte es langsam Zeit werden seine Euros in Schweizer Franken
zu tauschen ?
Kommentar ansehen
18.03.2013 22:40 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*lach .........
Kommentar ansehen
18.03.2013 23:27 Uhr von itcantbehelped
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Übersetzung für den Pöbel: "Wir werden euch noch viel mehr klauen als den Zyperanern."

Schäuble wollte doch ursprünglich 40% statt wie jetzt "nur" 9,9% für Vermögen ab 100k.
Kommentar ansehen
18.03.2013 23:27 Uhr von svizzy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
meine lebensweise zeigt sich doch als sehr vorteilhaft für mich, meine familie und freunde. life of an outlaw! ihr könnt mir minuse geben wie ihr wollt aber ich komme in dieser welt bestens zurecht. "gute leute" sind nur gut, weil sie verarscht werden. ganz im ernst, wenn jemand den ich kenne sein hab und gut durch diese schei#e verliert dann lache ich ihn aus. ich hab es schon vor jahren gesagt, das alle nur verarscht werden doch sie ziehen trotzdem mit. wartet ab! bis spätestens 2016 wird es um 1000% schlimmer aber das glaubt mir natürlich keiner. es ist so offensichtlich, das alles wirklich alles was die regierung und eu + weltpolitik tuen gegen das volk is nur keiner schnallt es. und ja, ich bin noch nicht mal wirklich dagegen. die dummen müssen verarscht und ausgenutzt werden und da sind diese selbst schuld dran. gefressen oder gefressen werden genau wie im tierreich.
Kommentar ansehen
18.03.2013 23:45 Uhr von Floppy77
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sowas schon gesagt wird, ist eh alles schon zu spät...
Kommentar ansehen
19.03.2013 00:01 Uhr von Endgegner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was regt ihr euch so auf? Sollen sie sagen deutsche Einlagen sind unsicher?
Kommentar ansehen
19.03.2013 10:23 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das mit den sicheren Einlagen kann ich nicht bestätigen. Ich hatte gegen meinen Spreiz-Senk-Plattfuß eine teure Einlage nebst Schweißabsonderungsvorrichtung mit Lüftungs-und Feuchtigkeitsabfluss bekommen.

Die war allerdings nach 6 wöchigem Gebrauch so löcherig, das sie erneuert wurde.

Deshalb bin ich auf der nunmehr frei austredenden, übelriechenden Flüssigkeit fast ausgerutscht.


Also sicher.... aslo neee...

[ nachträglich editiert von Kingbee ]
Kommentar ansehen
19.03.2013 10:48 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ooooch - solange man die Einlagen in klein gestückelten, leicht global absetzbaren (und nicht verfallenden) Wertsachen zu Hause stapelt, kommt das durchaus hin. :-D

Und komisch, gestern und auch heute war irgendwie mehr Y-Verkehr in der Umgebuing des Kriegsministeriums zu beobachten... *kopfkratz*
Kommentar ansehen
20.03.2013 16:33 Uhr von Endgegner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil: Ja dieser Youtube-Hans ist voll der kluge Kerl, vor allem weil er die Kommentare unter seinen Videos ausgeschaltet hat, scheint wohl jemand nicht mit Kritik umgehen zu können oder liegts vielleicht daran dass seine Thesen etwas weit hergeholt sind und ohne Substanz also ohne begründete Grundlage daherkommen. Nur weil er in den Videos immer wieder betont dass es sich nicht um Verschwörungstheorien handelt heisst das nicht dass es auch keine sind.

Die Sache mit Zypern und das Geschwätz von einer Enteignung Gesamteuropas waren super Vorhersagen xD FAIL! Billiger Pseudo-Nostradamus im 21. Jahrhundert...
Kommentar ansehen
25.01.2016 14:16 Uhr von chuckyol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gleiche haben sie vor einiger Zeit über die Rente auch gesagt. Lol

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?