18.03.13 19:23 Uhr
 146
 

Wein-Auktion in Hongkong: Skandal-Politiker versteigert Sammlung bei Christie´s

Das Auktionshaus Christie´s versteigerte nun die Weinsammlung des skandalumwitterten früheren Politikers Henry Tang.

Sechs Magnumflaschen der französischen Weinlage Romanée-Conti von 1995 waren am begehrtesten und wurden für 156.695 Dollar versteigert. Insgesamt brachte die Sammlung einen Erlös von 6,2 Millionen Dollar (4,7 Millionen Euro).

Diese Sammlung lagerte er in seinem Luxushaus, allerdings in einem illegal erbauten Keller. Dieser wurde ihm zum Verhängnis, da er vor seiner geplanten Wahl zum Verwaltungschef Hongkongs bekannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Skandal, Politiker, Auktion, Wein, Hongkong, Sammlung, Christie´s
Quelle: www.tagblatt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?