18.03.13 19:23 Uhr
 139
 

Wein-Auktion in Hongkong: Skandal-Politiker versteigert Sammlung bei Christie´s

Das Auktionshaus Christie´s versteigerte nun die Weinsammlung des skandalumwitterten früheren Politikers Henry Tang.

Sechs Magnumflaschen der französischen Weinlage Romanée-Conti von 1995 waren am begehrtesten und wurden für 156.695 Dollar versteigert. Insgesamt brachte die Sammlung einen Erlös von 6,2 Millionen Dollar (4,7 Millionen Euro).

Diese Sammlung lagerte er in seinem Luxushaus, allerdings in einem illegal erbauten Keller. Dieser wurde ihm zum Verhängnis, da er vor seiner geplanten Wahl zum Verwaltungschef Hongkongs bekannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Skandal, Politiker, Auktion, Wein, Hongkong, Sammlung, Christie´s
Quelle: www.tagblatt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?