18.03.13 19:23 Uhr
 149
 

Wein-Auktion in Hongkong: Skandal-Politiker versteigert Sammlung bei Christie´s

Das Auktionshaus Christie´s versteigerte nun die Weinsammlung des skandalumwitterten früheren Politikers Henry Tang.

Sechs Magnumflaschen der französischen Weinlage Romanée-Conti von 1995 waren am begehrtesten und wurden für 156.695 Dollar versteigert. Insgesamt brachte die Sammlung einen Erlös von 6,2 Millionen Dollar (4,7 Millionen Euro).

Diese Sammlung lagerte er in seinem Luxushaus, allerdings in einem illegal erbauten Keller. Dieser wurde ihm zum Verhängnis, da er vor seiner geplanten Wahl zum Verwaltungschef Hongkongs bekannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Skandal, Politiker, Auktion, Wein, Hongkong, Sammlung, Christie´s
Quelle: www.tagblatt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?