18.03.13 18:34 Uhr
 313
 

Infografik zeigt die gesamte Statistik der Todesursachen des 20. Jahrhunderts

"Death: A Self-Portrait - The Richard Harris Collection" von David McCandless hat die Statistik-Daten der WHO zu den Todesursachen des zwanzigsten Jahrhunderts in einer wunderschönen Grafik dargestellt.

Die Daten zur Sterblichkeit stammen aus der ganzen Welt und umfassen alle möglichen Todesarten.

Die Datei im PDF-Format kann kostenlos heruntergeladen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: colomb23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Grafik, Statistik, Jahrhundert, Todesursache, Auswertung
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 18:47 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fehlt irgendwie
WK I + II und die anderen...
Kommentar ansehen
22.03.2013 04:00 Uhr von Slyzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ZzaiH

guck mal bei "war" und "ideology"

ideology ist mal krass, ich mein 142 Millionen Tote, nur durch verschiedene Denkweisen. Total krank...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?