18.03.13 17:40 Uhr
 148
 

Carla Bruni-Sarkozy beleidigt Francois Hollande als "Pinguin" ohne Persönlichkeit

Die ehemalige First Lady von Frankreich, Carla Bruni-Sarkozy, widmet sich nun wieder der Musik, doch in ihren Texten hat sie dennoch den einen oder anderen politischen Seitenhieb parat.

In einem Song verspottet sie den Nachfolger ihres Mannes, Francois Hollande, als "Pinguin", der keinerlei Persönlichkeit besäße.

"Er setzt seine Herrscher-Mine auf, aber ich, ich kenne ihn, den Pinguin, er hat nicht die Manieren eines Schlossherren. He, Pinguin, wenn du mir eines Tages wieder über den Weg läufst, werde ich dir beibringen, Pinguin, wie man mir die Hand küsst", so die wenig freundlichen Textzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pinguin, Carla Bruni, Persönlichkeit, Francois Hollande
Quelle: www.heute.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 17:50 Uhr von Zerker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na immerhin hat Sie eine Persönlichkeit, nur keine gute.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?