18.03.13 13:43 Uhr
 443
 

"Depeche Mode"-Sänger berichtet von Nahtod-Erfahrung: "Ich schwebte an die Decke"

Dave Gahan, Sänger der legendären Synthiepop-Band "Depeche Mode", war vor 17 Jahren für einige Minuten klinisch tot.

An diese Nahtod-Erfahrung kann sich der heute 50-Jährige genau erinnern: "Ich schwebte direkt unter die Decke und konnte genau beobachten, was unter mir passierte."

In seinem Kopf schrie er, doch niemand konnte ihn hören. Gahan hatte nach einer Überdosis Drogen einen Herzinfarkt und machte danach einen Entzug. Seit 15 Jahren trinke er nun auch keinen Tropfen Alkohol mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Mode, Decke, Erfahrung, Depeche Mode, Nahtod
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Depeche Mode" kündigen neues Album und Welttournee für 2017 an
Ukraine: "Depeche Mode" treten wegen Unruhen nicht in Kiew auf
"Volbeat" lassen in den deutschen Albumcharts "Depeche Mode" hinter sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 14:02 Uhr von Heuwerfer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bis auf den letzten Satz ist das alles schon seit Jahren bekannt, aber da ja am Freitag das neue Album von Depeche Mode veröffentlicht wird, muss die Band halt irgendwie wieder ins Gespräch kommen.
Kommentar ansehen
18.03.2013 15:15 Uhr von magnificus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die haben es nicht nötig, sich ins Gespräch zu bringen. Jeder, welcher die kennt und liebt, weiss alles was in dieser News steht. Plus ihr neues Album inkl Tour dieses Jahr.

Das sind nur die Medien, die sonst nix zu berichten haben. n-tv sowieso.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Depeche Mode" kündigen neues Album und Welttournee für 2017 an
Ukraine: "Depeche Mode" treten wegen Unruhen nicht in Kiew auf
"Volbeat" lassen in den deutschen Albumcharts "Depeche Mode" hinter sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?