18.03.13 11:24 Uhr
 741
 

Kimi Räikkönen steht ein langes Renn-Jahr bevor

Kimi Räikkönen hat sich mit seinem Sieg beim Grand Prix von Australien in die Riege der WM-Kandidaten katapultiert.

Der Finne stach im Lotus im Reifenpoker am Sonntag die Gegner dank taktischer Meisterleistung aus und holte sich zum zweiten Mal nach 2007 den Sieg in Melbourne. Trotz seiner starken Vorstellung bremste der 33-Jährige allzu große Euphorie.

"Es wird ein langes Jahr", sagte er. Den Geist von damals spürt Räikkönen dennoch, denn nach seinem letzten Sieg in Melbourne setzte er sich am Ende der Saison die WM-Krone auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Saison, Kimi Räikkönen
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 14:39 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Langes Jahr weil er das erste Rennen gewonnen hat?

Der Kerl macht nicht den Eindruck als mache er sich wegen sowas selbst Druck, der will einfach nur fahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?