18.03.13 11:13 Uhr
 1.776
 

Lernten Vögel das fliegen, weil sie als Saurier Eierstock verloren?

Bis heute stellt sich Wissenschaftlern die Frage, warum Vögel nur einen funktionstüchtigen Eierstock haben. Hierfür untersuchten chinesische Wissenschaftler Fossilien von Vögeln, welche vor etwa 120 Millionen Jahren gelebt haben.

Sie stellten fest, dass die Vögel zur damaligen Zeit sowohl Merkmale von Vögeln als auch von Dinosauriern aufwiesen. Deshalb gehen die Forscher aus, dass die Vögel damals in ihrem evolutionären Übergangsstadium ihren Eierstock abstießen, um Gewicht für das Fliegen zu reduzieren.

Die Studie wurde durchgeführt durch Xiaoting Zheng von der Universität Linyi und im Fachmagazin "Nature" publiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier, Saurier, Eierstock
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 11:18 Uhr von sooma
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
"Lernten Vögel das fliegen, weil sie als Saurier Eierstock verloren?"

Hä?
Kommentar ansehen
18.03.2013 11:55 Uhr von zipfelmuetz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann ein Saurier einfach so seinen Eierstock verlieren? Und wieso haben die Saurier ihre Eierstöcke nicht wieder gefunden? ^^
Kommentar ansehen
18.03.2013 12:07 Uhr von Onid_A
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich glaub das Vögel das Fliegen lernten weil fliegen geil ist.
Kommentar ansehen
18.03.2013 14:17 Uhr von MarkusTersch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hätte schwören können, dass eine Crushial-News ist
Kommentar ansehen
18.03.2013 14:26 Uhr von mannil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Deutsch?!
Kommentar ansehen
18.03.2013 14:31 Uhr von sv3nni <