18.03.13 08:37 Uhr
 1.323
 

Wissenschaftler entdecken: Durch Erdbeben können Goldadern entstehen

Australische Geowissenschaftler haben nun herausgefunden, welche Prozesse nötig sind, damit nach einem Erdbeben in den entstandenen Rissen eine Goldader entstehen kann. Der Goldgehalt in der Erdkruste liegt bei etwa zwei auf einer Milliarde Teile.

"Wir haben herausgefunden, dass die ruckartige Vergrößerung eines Hohlraums durch ein Erdbeben zu einem extremen Druckabfall führt und die Flüssigkeit in der Spalte blitzschnell verdampfen lässt", so die Forscher.

Umso stärker das Erdbeben ist, umso höher ist die Konzentration des Edelmetalls. Ebenso wird das Gold nicht weggespült, sondern lagert sich im Quarz in den Spalten ab. So können Goldadern entstehen, deren Abbau wirtschaftlich lohnenswert wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erdbeben, Gold, Wissenschaftler, Spalte
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 13:33 Uhr von Didi1985
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@The_Insaint
Du sitzt wohl immer noch in der Grundschule fest.

2/1000000000 sind 2Nanogramm

Verstanden?

Nein?

Dann beleidige wenigstens nicht.
Kommentar ansehen
18.03.2013 16:50 Uhr von Didi1985
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@The_Insaint
Ich sage ja Grundschule. Und von der Sprache her asozial.
In der News wird ganz klar von "zwei auf einer Milliarde Teile" geredet.
Dann also noch einmal für den Erstklässler:
Auf eine Milliarde Gramm Material kommen zwei Gramm Gold oder 2Nanogramm Gold auf einem Gramm Material.
Verstanden? Ich denke wohl nicht. Ich habe es auch nicht erwartet....
Kommentar ansehen
18.03.2013 17:28 Uhr von Didi1985
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@The_Insaint
Ich merke, langsam schleichend kommt der Lerneffekt.
Es können genauso Kubik, Kilogramm etc. sein. Also immer 2 zu 1Milliarde. Also 2Kubik.. Gold auf einer Milliarde Kubik.. Material
oder 2Kilogramm Gold auf einer Milliarde Kilogramm Material.
Frag morgen mal deine Klassenlehrerin. Sie schreibt es an die Tafel.
Kommentar ansehen
18.03.2013 17:53 Uhr von Didi1985
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@The_Insaint
"Na, da sind wir aber jetzt alle froh, daß dir endlich klar wird, daß eine Verhältnisangabe sinnlos ist, wenn keine Einheit dabei steht"

Das ist nicht sinnlos. Aus der News geht doch hervor, um was es sich handelt. Und ob Gold in Gewicht oder Volumen definiert wird, ist auch egal. Entscheidend ist nur, dass der andere Teil, die Milliarde, dann die gleiche Einheit hat.

Ich denke alle anderen Mitleser haben es verstanden...
Kommentar ansehen
18.03.2013 18:21 Uhr von Didi1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@gerdkarlpaul
Danke!!!
Kommentar ansehen
18.03.2013 18:31 Uhr von Didi1985
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@The_Insaint

"Nein, auch das stimmt nicht. Denn der Witz ist ja, daß bei Verhältnisgleichungen auch andere Einheiten stehen können, die aber meistens gleichwertig gerechnet werden.
Z.B. der Klassiker 2 Teile Mehl zu 1 Teil Wasser (2:1 Teile) was dann tatsächlich 200g zu 100ml entspricht."

Wenn ich Gold schürfen will nach einem Erdbeben, habe ich Material, in dem ich Gold erwarte.
Und dieses in einem gewissen Verhältnis, hier 2:1000000000. Das hat mit Wasser und Mehl nichts zu tun. Es geht nur um das Verhältnis. Ob ich das Verhältnis in Eimer, Kilogramm, Kubikmeter oder ohne Einheit ausdrücke, ist dabei völlig egal.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?