18.03.13 07:36 Uhr
 1.786
 

Hannover: Streit endete mit einer Massenschlägerei

Passanten auf Hannovers größter Shopping-Meile wurden am Samstag Zeugen einer Massenschlägerei. Ungefähr 200.000 Menschen waren in der City unterwegs, als am Schiller-Denkmal plötzlich Tumulte ausbrachen.

Fünf Jugendliche störten zunächst eine Kundgebung am Steintor. Die Aktion endete in einer wüsten Schlägerei. Ein Zeuge sagte: "Einige schlugen mit Plastikstöcken zu, Messer waren im Einsatz. Ich sah, dass mehrere Leute bluteten. Nacheinander kamen 16 Streifenwagen."

Die Polizei sperrte die Fußgängerzone ab. Sie nahm von 40 beteiligten Personen die Personalien auf. Eine Person kam später mit einem Messerstich im Rücken ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Hannover, Krankenhaus, Massenschlägerei
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2013 07:46 Uhr von leerpe
 
+54 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin mit Sicherheit kein Rassist und auch nicht Ausländerfeindlich. Ich habe in dieser News nur geschrieben, was auch in der Quelle steht. Aber jedes Wort, was auf türkisch oder kurdisch hinweist wurde aus der News entfernt. Die Zensur auf SN wird immer schlimmer :(
Kommentar ansehen
18.03.2013 08:13 Uhr von Nasa01
 
+44 | -7
 
ANZEIGEN
Liebes Shortnews-Team
Auszug aus der Quelle:
"Tumulte am Shopping-Samstag auf Hannovers größter Einkaufs-Promenade: Ein Streit zwischen Türken und Kurden endete in einer Massenschlägerei!"
Wieso steht das nicht euerer Fassung ?
Seid ihr päpstlicher als der Papst ?
Wenn ihr ein Newsportal sein wollt dann lasst auch solch wichtige Einzelheiten zu.
Kommentar ansehen
18.03.2013 08:57 Uhr von aquilax
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
klopperei vor der drogendiele?
Kommentar ansehen
18.03.2013 09:00 Uhr von Phillsen
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Also eventuell hab ich da nicht aufgepasst in der Schule, aber ne Diele ist doch sowas wie ein Hausflur, oder Eingangsbereich.

Was hat das denn mit Drogen zu tun?

Oder war eventuell eine Diele im Sinne eines Holzfussbodens gemeint?

Das würde zwar zum Eingangsbereich passen, aber die Verbindung zu Südländern und Drogen mag sich mir immernoch nicht erschließen.
Kommentar ansehen
18.03.2013 09:05 Uhr von Klugbeutel
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Es war eine Massen-Kulturbereicherungveranstaltung.
Die leute lassen euch an ihren Traditionen und Kultur teilhaben, und wo ist der Dank?
Kommentar ansehen
18.03.2013 09:05 Uhr von Klugbeutel
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Es war eine Massen-Kulturbereicherungveranstaltung.
Die Leute lassen euch an ihren Traditionen und Kultur teilhaben, und wo ist der Dank?

[ nachträglich editiert von Klugbeutel ]
Kommentar ansehen
18.03.2013 09:14 Uhr von psycoman
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Phillsen:
Eine Diele kann auch ein Geschäft sein, wie etwa eine Eisdiele. Aber vielleicht sagt man das nur in bestimmten Regionen.

@News:
Gestörte gibt es leider viel zu häufig, egal ob Türken, Kurden, Deutsche oder sonstwas.

Messerstiche in den Rücken lassen generell auf feige Arschlöscher tippen, Idiotie ist leider eine nationenübergreifende Seuche.
Kommentar ansehen
18.03.2013 09:15 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Naja, mal ehrlich: wenn in der News hier gestanden hätte "zwischen Kurden und Türken" wäre doch wieder das übliche passiert:

- die eine Hälfte liest nur Türken und tickt wieder aus und hetzt
- die andere Hälfte schimpft dann wieder auf die Nazis

Aber so hätten es ohne lesen der Quelle (was ja viele eh nicht machen) auch Braune gegen Salafisten gewesen sein können.

Also wohl eher keine Zensur, sondern Kalkül von SN
Kommentar ansehen
18.03.2013 10:23 Uhr von sannifar
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
@leerpe
<Die Zensur auf SN wird immer schlimmer ...>
Das von dir beheulte war auf SN noch nie anders. Aber das kann man natürlich nicht wissen, wenn man erst ein wenig mehr als drei Jahre hier aktiv ist. Oder hast du SN mit "PI" verwechselt, soll ja mal vorkommen, dass man zwei Browserfenster zugleich geöffnet hat .... und einem da die Kontrolle abhanden kommt, wo man sich gerade befindet.
(-:
Kommentar ansehen
18.03.2013 11:25 Uhr von Nasa01
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.spiegel.de/...

Warum wird denen überhaupt eine Plattform für Veranstaltungen - gleich welcher Art - gegeben ?

Bei solchen Aktionen sollten mindestens 100 Mitglieder des Bundestags anwesend UND in vorderster Reihe stehen müssen.
Dann wäre dies gleich erledigt. Aber so: Sind ja nur Polizisten..

Deutschland schafft sich ab.
Kommentar ansehen
18.03.2013 13:41 Uhr von kniekehle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum greift unsere deutsche Polizei da ein? Das ist doch zweifelsfrei ausschließlich Verschwendung von Steuergeldern.
Mein Vorschlag... Bauzaun aufstellen und machen lassen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?