17.03.13 19:34 Uhr
 81
 

Fußball/Bundesliga: Borussia Mönchengladbach schlägt Hannover 96

In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach sein Heimspiel gegen Hannover 96 im heimischen Borussia-Park mit 1:0 gewonnen.

Das entscheidende Tor erzielte in der 36. Spielminute Luuk de Jong nach tollem Pass von Patrick Herrmann. Danach hatten die Gäste einige gute Torchancen, Hannovers Abwehrspieler Sebastien Pocognoli traf nur die Latte.

In der 85. Minute flog der bereits verwarnte Da Silva Pintos nach seinem abfälligen Handzeichen "Daumen hoch" in Richtung von Schiedsrichter Manuel Gräfe mit Gelb-Roter Karte vom Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Mönchengladbach, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 19:34 Uhr von urxl
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Was Hannovers Pinto da abgezogen hat, hat mit einem Profi wenig zu tun. Wie kann man so bescheuert sein und dem Schiedsrichter eine abfällige Geste zuwerfen, wenn man schon Gelb wegen Meckerns hat? Amateurgehabe!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?