17.03.13 18:47 Uhr
 391
 

Niederlande: Wieder ein Schiedsrichter von Spielern misshandelt

Im niederländischen Leiden kam es nach einem Fußballmatch zu einem schwerwiegenden Zwischenfall: Ein 15- und ein 20-jähriger Spieler attackierten den Schiedsrichter eines Hallenfußballspiels, das kurz zuvor stattgefunden hatte.

Dadurch sind schwerwiegende Verletzungen entstanden, die eine Operation nach sich ziehen. Dem 21-jährigen Schiedsrichter wurden Nase, sowie auch der Kiefer gebrochen. Die niederländische Polizei nahm die beiden Verdächtigen fest.

Ende vergangenen Jahres machte bereits eine andere Attacke auf einen Schiedsrichter in den Niederlanden Schlagzeilen. Damals verlief der Angriff jedoch tödlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmh...schokolade
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Niederlande, Missbrauch, Schiedsrichter
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 18:47 Uhr von mmh...schokolade
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Manche nehmen den Sport einfach viel zu ernst. Schon verrückt was Leute so wegen Fußball alles tun..
Kommentar ansehen
17.03.2013 19:02 Uhr von magnificus
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich war gestern beim Kick. 2. Liga. Um mir rum nur Fans der heimischen Mannschaft. Was da den Fußballern zu geschrien wird..., würde in anderen Situationen den Verfassungsschutz auf den Plan rufen.
Und dann immer wieder diese tätlichen Angriffe in den Ligen. Ich werd es nie verstehen.
Kommentar ansehen
17.03.2013 19:52 Uhr von HerbtheNerd
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Und die Täter hatten garantiert kein "van" im
Nachnamen sondern die üblichen "ü"..
Kommentar ansehen
17.03.2013 21:00 Uhr von bpd_oliver
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
In der Originalquelle wird von zwei Brüdern berichtet, die den Schiedsrichter angegriffen haben. Der Verdacht liegt also nahe...
Kommentar ansehen
18.03.2013 00:22 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Der Stil der News erinnert an Aufsätze von drittklässlern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?