17.03.13 18:41 Uhr
 439
 

Uli Hoeneß: Nach dem Champions League-Spiel musste er mit der Frau einen Whisky trinken

In einem Interview in der Münchner Boulevard-Zeitung "tz" gab FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß Einiges unverblümt preis, was ihn manchmal zur Weißglut treiben kann. Zumindest nach dem verlorenen Spiel gegen den FC Arsenal hatte er er dieses mit "ein schöner Dreck" verunglimpft.

Nach der danach erfolgreichen Begegnung in Leverkusen gab Hoeneß auf die Frage, ob die Leistung die richtige Reaktion der Mannschaft gewesen sei: "Es ging mir nicht um eine Reaktion, als Präsident habe ich das Recht meine Meinung zu sagen. Ich sage immer, was ich denke. Das habe ich getan."

Zum bevorstehenden Match gegen Juventus Turin und den Chancen seiner Elf meinte Hoeneß: "50 zu 50, wir haben den Nachteil zuerst zu Hause spielen zu müssen." Auf seine Befindlichkeit nach einem verloren Spiel, wie gegen Arsenal, sagte er, trinke er daheim erst einen Whisky zusammen mit der Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Spiel, Uli Hoeneß, Whisky
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 20:27 Uhr von sumpfdotter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mit DER Frau....
Kommentar ansehen
18.03.2013 11:40 Uhr von Zixxel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man aus NICHTS eine NEWS machen kann... RESPEKT!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?