17.03.13 14:20 Uhr
 286
 

Verdacht auf eine Blinddarmentzündung schnell untersuchen lassen

Bauchschmerzen bei Kindern kann verschiedene Ursachen habe, wie zum Beispiel Blähungen, verdorbene Lebensmittel oder auch nur Angst. Ein Arzt-Besuch erscheint oft nicht dringend notwendig.

Doch es gibt auch eine weitaus gefährlichere Ursache, die Blinddarmentzündung. Darauf wies die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) aktuell erneut hin.

Falls der Blinddarm entzündet ist, was ein Arzt schnell feststellen kann, wird in einer Operation der Wurmfortsatz entfernt. Geschieht dies nicht, kann der Blinddarm platzen, was zu einer Infektion der Bauchhöhle führen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Verdacht, Schmerz, Bauch, Blindarm
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016