17.03.13 14:14 Uhr
 1.246
 

Studie: Männer stehen auf Brünette

Eine neue Studie mit 19.000 Teilnehmern hat heraus gefunden, dass die Männer gar nicht auf Blondinen stehen, sondern viel lieber Brünette bevorzugen.

Zudem sollte die Frau mit braunem Haar mindestens die Körbchengröße B aufweisen und sollte nicht allzu dünn sein.

Weiterhin sollte die Frau leidenschaftlich und wild sein, wenn es nach den Männern geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Umfrage, Erotik, Boxershorts, Brünette
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 14:51 Uhr von Frambach2
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was interessiert mich die Haarfarbe, solange sie Kriterium 1-4 erfüllt.
Kommentar ansehen
17.03.2013 15:57 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die meisten sind doch eh gefärbt, immer auf die Augenbrauen achten, wenn sie dunkle hat, dann hat sie auch dunkles Haar...färben die meist net mit. Damit geben sie den Männern doch nur vor leichte Beute zu sein hehe

Hat der Wolf im Wald zumindest gesagt, weil sich die Brünetten besser im Laub verstecken können....Blond fällt halt doch bisjen mehr auf....*seht her ich bin so hell, ich leuchte sogar, damit du mich besser siehst!* :)

Ok, manchmal hat es auch was mit dem Aussehen zu tun *g

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?