17.03.13 11:14 Uhr
 247
 

Hausen: Mit Flüssiggas beladener Tankwagen rast in ein Haus

In Hessen hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Fahrer eines Tankwagens, welcher mit 6.000 Litern Flüssiggas befüllt war, die Beherrschung über das Gefährt verloren.

Der Wagen schrammte an einem Blumengeschäft vorbei und raste in ein Haus. Während der Bergung des LKW wurden die Bewohner der umliegenden Häuser evakuiert.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Hessen, Tankwagen, Flüssiggas
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten
Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen