17.03.13 10:13 Uhr
 15.643
 

Nokia und HTC lachen über Samsung

Während Samsungs Vorstellung in New York wurde das Galaxy S4 von HTC auf Twitter mit den Worten "The Next Big Flop" betitelt. Dies sollte den Slogan von Samsung "The Next Big Thing" verunglimpfen.

Sogar vor dem Gebäude der Vorstellung haben Mitarbeiter von HTC 100-US-Dollar-Gutscheine für den Kauf des eigenen Highend-Android-Smartphone verteilt. Das Ausprobieren des HTC One war ebenfalls möglich.

Den Vorwurf des Abkupferns der Lumia-Geräte, wie des Lumia 920, muss sich Samsung vom finnischen Hersteller Nokia gefallen lassen. Auf einem von Nokia veröffentlichen Bild sieht man eine Innovations- und Kopierliste, bei denen bereits zwei Punkte abgehackt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Charyptoroth
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Nokia, HTC, Hohn
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 10:13 Uhr von Charyptoroth
 
+34 | -76
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:30 Uhr von UICC
 
+60 | -22
 
ANZEIGEN
Lol wie sie alle Pipi in de Hose haben vor Samsung. Apple, HTC und jetzt Nokia.
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:39 Uhr von Lord_Prentice
 
+61 | -20
 
ANZEIGEN
Nur das es Koreaner sind: @franz.g = Rassist
Naja bist ja in bester Gesellschaft hier auf shortnews...

Ansonsten ist die ganze Aktion lächerlich! HTC hat nunmal bei der Android Zielgruppe verkackt weil Sie den Core zu kompliziert gelockt haben. Und Nokia...die hängen soweit hinterher das die lieber wieder Gummistiefel produzieren sollten.
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:44 Uhr von smogm
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
Getroffene Hunde bellen...
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:55 Uhr von Crushial
 
+25 | -12
 
ANZEIGEN
Ist das nicht die beste Werbung für Samsung überhaupt?

Erst zieht Apple über Samsung her, dass das iPhone das beste Erlebnis bieten würde und jetzt machen sich auch noch Nokia und HTC lustig. Vor allem Nokia, die vor dem Lumia mehrere Jahre hintereinander nur Müll-Handys und -Smartphones rausgebracht haben. Sie rutschten nicht umsonst vom einst unangefochteten größten Handyhersteller ab irgendwo ins Nirvana und jetzt das.

Der beste Beweis, dass HTC Schiss in der Buxe hat, ist, dass die noch 100-Dollar-Gutscheine verteilen. Wenn das S4 ja so schlecht ist, wieso dann andere Käufer mit Gutscheinen davon überzeugen, dass man das eigene Produkt kaufen soll?

Ich hätte nicht gedacht, dass das S4 so viel Angst bei der Konkurrenz erzeugt. Da hat man wohl alles richtig gemacht.
Kommentar ansehen
17.03.2013 11:17 Uhr von CrazyWolf1981
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Der Erfolg von Samsungs Galaxy S Reihe lässt sich auch nicht unter den Tisch lachen.
Natürlich sagt jeder dass sein Gerät das beste ist, die Käufer entscheiden das aber. Samsung hat eben eine gute Kombination von Größe, Display, Leistung und Flexibilität. Wechselbarer Akku, MicroSD Slot, so bekommt man auch 64 GB Speicher günstig ins Phone ohne paar hundert € blechen zu müssen wie z.B. bei Apple. Auch die Möglichkeit zum Modden ist für immer mehr Anwender ein Grund. Da unterstützt Samsung sogar noch, rooten ist einfach, Roms gibts massenweise.
Muss aber auch sagen, ich sehe aktuell keinen Grund von meinem S3 aufs S4 zu wechseln. Ist zwar ein tolles Gerät, aber bietet jetzt nicht so viel Neues wo mir der erneute Wechsel nach 1 Jahr wert wäre.
Kommentar ansehen
17.03.2013 11:34 Uhr von Insane99
 
+8 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2013 12:01 Uhr von TeKILLA100101
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@Insane99

wenigstens du hast den Durchblick :)

is halt die Frage wer hier gerade "flamed" :D Bist auch nur sone Apple-Marionette, wie so viele andere...
Kommentar ansehen
17.03.2013 12:47 Uhr von KingPiKe
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Die abgehackten Punkte sind ja auch lustig.

1. Kabelloses Aufladen
2. Bildschirm lässt sich auch mit Handschuhen bedienen

Was soll das denn? Da könnte man ja auch noch Punkte wie:

3. Hat einen Bildschirm
4. Kann telefonieren
5. Internet

anfügen.

Das HTC 100$ Gutscheine verschenkt, damit man ihr Telefon kauft, zeigt doch eigentlich nur, dass sie angst haben. Ansonsten haben Unternehmen ja nichts zu verschenken.
Kommentar ansehen
17.03.2013 12:56 Uhr von Djerun
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
1: abgehakt, kommt von haken, nicht von hacken ;-)
2: nokia lacht über samsung? haha, wahrscheinlich ist nokia für samsung nur eine randnotiz als ein gegner der im moment irgendwie gefährlich sein könnte
3: htc hats selbst vermurkst, war das htc sensation noch richtig gut und eben mit wechselbarem akku und microsd-slot ausgestattet, musste man ja davon weggehen und merkt nun das die käufer schneller wechseln als einem lieb sein kann
Kommentar ansehen
17.03.2013 13:05 Uhr von helldog666
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
*gähn* Ha. Ha. Ha. Egal ob berechtigt oder nicht, der Gag war ja wirklich grottig, da hat Fips Asmussen bessere auf den Waschinfos seiner Unterhosen.

Nokia? Waren das nicht diese Subventionsschmarotzer ?
Kommentar ansehen
17.03.2013 13:05 Uhr von AdvancedGamer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Riesen Flop... bei den Verkaufszahlen und Testresultaten...
Kommentar ansehen
17.03.2013 13:15 Uhr von shig
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
""Sogar vor dem Gebäude der Vorstellung haben Mitarbeiter von HTC 100-US-Dollar-Gutscheine für den Kauf des eigenen Highend-Android-Smartphone verteilt. Das Ausprobieren des HTC One war ebenfalls möglich.""

Das alleine sagt ja schon alles. Wirklich arm so was.

[ nachträglich editiert von shig ]
Kommentar ansehen
17.03.2013 13:33 Uhr von sub__zero
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Insane99

Hab gelesen, dass das iPhone 6 mit einem 2 Zoll Display gefertigt werden soll. Damit auch kleine Kinder ein "Smartphone" mit nur einer Hand bedienen können.

...sowas kann man wirklich nur Apple-Usern als "Innovation" verkaufen...
Kommentar ansehen
17.03.2013 13:54 Uhr von LitFan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon beeindruckend, wie Elektronikkonzerne es schaffen, ihre eigenen Kunden gegeneinander aufzuhetzen. Vielleicht wären ja Kreuzzüge eine Möglichkeit, das verhasste gegnerische Lager auszurotten.

Die wollen alle nur unser Geld! Mit dem ständigen gegenseitigen Bashing macht ihr euch doch nur lächerlich.
Kommentar ansehen
17.03.2013 14:16 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ich verstehe das ganze Geblubber eh nicht:
1: In erster Linie kommt es auf die Technik an und nicht auf die Optik. Von wegen Metall vs. Plastik vs. Glas. 99% der Handys sehen auf den ersten Blick alle identisch aus und grenzen sich nur bei näherer Betrachtung von der Konkurrenz ab.
2. Dank meinen Handschuhen mit voll eingewebten Silberfäden kann ich jedes Handy mit Handschuhen bedienen.
3. Jede bescheuerte elektrische Zahnbürste die 20 Jahre alt ist kann sich ohne Kabel aufladen.
4. Auch ein Vergleich mit nem iPhone 5 ist zulässig, da dies stets bei der Markteinführung es neuen Gerätes gemacht wird macht (iPhone 5 tritt gegen das S3 an).

5. (in meinen Augen das Wichtigste) Warum fühlen sich hier so viele persönlich angegriffen? Bekommt ihr Geld dafür so nen Mist zu schreiben? Jeder Nutzer kauft sich eh das was für seinen Geschmack am Besten geeignet ist.
Kommentar ansehen
17.03.2013 15:12 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Ich_bins_wieder

Eigentlich hast du Recht, aber manchmal ist es einfach schwer nachvollziehbar wie dumm die Menschen sein können, und da kommt eben der innere Drang na außen, die Menschen zu bekehren...

Ich werde nie verstehen können, wie die Leute soviel Geld extra zahlen, damit sie einen angebissenen Apfel auf dem Gerät haben.
Ich kann aber genauso wenig verstehen, wie Menschen, die eben Samsung oder HTC Smartphones haben, so tun als hätten sie gerade das ultimative Gerät in ihren Händen...

Wenn man sich die Neuerungen des S4 gegenüber dem S3 anschaut, kommt man sich bei Samsung eben auch vor wie bei Apple, dass für ne neue Kamera direkt ein neues Smartphone gemacht wird...
Kommentar ansehen
17.03.2013 15:18 Uhr von Expat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Sogar vor dem Gebäude der Vorstellung haben Mitarbeiter von HTC 100-US-Dollar-Gutscheine für den Kauf des eigenen Highend-Android-Smartphone verteilt. "

Emmm Verzweiflungstat oder wie soll man das deuten?
Kommentar ansehen
17.03.2013 16:25 Uhr von Londo_Mollari
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist immer wieder amüsant, wie sich die Fanboys und High-Tech-Smartphone-Fetischisten sich mit Worten einen "runterholen" und sich gegenseitig Dünnschiss an die Birne klatschen. Bei euch haben die Smartphone-Hersteller ja ganze Arbeit geleistet, merkt Ihr nicht, dass diese ganzen "Kampagnen" der Hersteller nur darauf zielen, nutzlose Emotionen zu einem technischem Produkt herzustellen? Früher hat man einem anderen Kerl in die Fresse gehauen, wenn man seine Frau / Freundin beleidigt oder anmacht, heute werden beleidigende Worte in den Raum geworfen, wenn man einen Smartphone-Hersteller und deren Produkte nieder macht. Arme, bescheuerte Welt, arme bescheuerte Fan-Boys.
Kommentar ansehen
17.03.2013 17:02 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gääähn... ich kauf mein smartphone nachen aussehen und der technik... ob da samsung, htc oder huawei draufsteht, ist mir latte.

so sollten viele leute mal handhaben, dann gäbe es weniger böses blut ;)

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
17.03.2013 17:34 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HTC scheints nötig zu haben...
Kommentar ansehen
17.03.2013 19:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hab ein HTC One seit letztem Herbst. Jetzt ist die Taste fürs ein- und ausschalten des Displays kaputt...

Nächsten Monat probier ichs dann mal mit Huawei, viel Auswahl gibbets ja nicht mehr...
Kommentar ansehen
17.03.2013 19:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
One V meine ich natürlich.
Kommentar ansehen
17.03.2013 21:14 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hoch ist nochmal der Marktanteil von Nokia und HTC? Im Promillebereich? Ich glaube, da hat Samsung mehr Grund zum lachen. Und sicher auch bessere Produkte, sonst würde sich das sicher anders darstellen.
Kommentar ansehen
17.03.2013 22:17 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn mein vertrag von meinem razr xt910 abläuft, kommt mir nurnoch samsung ins haus. geschwindigkeit, qualität, gott sei dank noch ein 5 zoll gerät und VORALLEM der geniale bildschirm sind klare kaufargumente für mich.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?