17.03.13 09:41 Uhr
 3.148
 

Neuer Opel Corsa bei Testfahrten erwischt (Update)

Entgegen dem Trend der Konkurrenten, ein Modell spätestens alle sechs Jahre durch ein ganz neues zu ersetzen, spendiert Opel dem Kleinwagen nach nun rund sieben Jahren Bauzeit wieder nur ein kleines Facelift.

Ein solcher Testwagen wurde jetzt bei Testfahrten abgelichtet. Dabei zeigt sich, das der Corsa nun eine ähnliche Frontpartie wie sein kleiner Bruder Adam bekommen wird. Ansonsten wird es außen nicht viel Neues geben.

Ganz anders im Innenraum: Hier legen die Rüsselsheimer kräftig Hand an. Neben einem komplett neuen Lenkrad sollen vor allem hochwertigere Oberflächen neue Kunden anziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Modell, Facelift, Opel Corsa
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 11:33 Uhr von tobsen2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was mich persönlich bei Opel am meisten stört ist der Innenraum, außen schöne Fahrzeuge und innen hatten die keine Lust mehr.. und über die Qualität der Bedienelemente ect. möchte ich garnicht erst reden.

Aber die Motoren sind bis auf sehr wenige Ausnahmen bisher immer Top gewesen, dass muss man GM/Opel lassen.
Kommentar ansehen
18.03.2013 20:50 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Opel macht aus der Not eine Tugend.
Ich verstehe echt nicht warum ein Auto komplett neu sein muss.
Neue karosse/Achsen
Neue Motoren/Getriebe
Neue Elektrik
Neuer Innenraum


Eine behutsame weiterentwickung des Autos ist ein gute wen noch nicht neue Idee die dem Kunden auch zugute kommt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?