17.03.13 09:14 Uhr
 8.872
 

England: Mädchen geschockt - Ausgefallener Milchzahn entpuppt sich als Smiley

Einem zehnjährigen Mädchen aus Kingswinford in England fiel vor einer Weile ein Milchzahn aus. Doch was sie dabei sah, konnte sie kaum glauben.

Auf dem ausgefallenen Zahn strahlte ihr kurioserweise ein fröhlicher Smiley entgegen. Selbst die Mutter war geschockt, als sie das grinsende Gesicht sah.

Daher war die "Zahnfee" bei ihr auch besonders gütig und gab ihr über Nacht zwei britische Pfund. Das ist das Doppelte, was das Mädchen eigentlich sonst für ihre ausgefallenen Milchzähne bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, England, Smiley, Milchzahn
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 10:24 Uhr von blade31
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaub es nicht die haben einen popeligen Zahn fotografiert und dann auch noch eine Zeitung angerufen die das dann auch noch druckt

Die Menscheit ist verdammt...
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:37 Uhr von Mario78
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Wow jetzt bin ich echt schockiert!!!

Morgen mach ich ein Bild von meiner Kacke...krümme die Kacke zum Mund und mach 2 "Klümpchen Kacke zu Augen...das muss doch dann ne Zeitung als Superschockbild annehmen und Crushial bringt das dann als "News" raus...

Meganews!!

"Schockierend! Scheiße als Smiley gekackt!"
Kommentar ansehen
17.03.2013 10:55 Uhr von KingPiKe
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ohh Gott... Sind beide nach diesem Schock in psychischer Behandlung?

[ nachträglich editiert von KingPiKe ]
Kommentar ansehen
17.03.2013 11:14 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Das rote wurde eindeutig als Hirnmasse des Autors identifiziert :)
Kommentar ansehen
17.03.2013 11:51 Uhr von eckttt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sieht eher aus wie ne Gurkenscheibe mit Ketchup von Mc
Kommentar ansehen
17.03.2013 12:34 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht die Hirnmasse des Autors, das ist der Autor!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
17.03.2013 16:27 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tiefpunkt.
Kommentar ansehen
17.03.2013 16:49 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AleksandraStitch
,,,aber ich suche jemanden, der auf mir abspritzt!

biste beim autor dies beitrages richtig !!!
Kommentar ansehen
17.03.2013 21:37 Uhr von blonx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zähne putzen würde helfen!!!
Dann sehen die Zähne nicht so aus.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?