16.03.13 20:38 Uhr
 175
 

"Münchner Trachtentage": Erste Trachtenmesse eröffnet

An diesem Wochenende startet in München die erste Trachtenmesse.

Im MVG-Museum dreht sich bei den "Münchner Trachtentagen" alles um Dirndl, Bluserl und Haferlschuh. An den 80 Ständen kann man Accessoires erstehen, die ein altes Dirndl enorm aufwerten.

"Mit Glencheck-Jankern trifft britische Noblesse auf alpenländische Gemütlichkeit", so Alexandra Melachrinos vom Münchner Label "Amsel". Denn es werden auch internationale Stoffe und Muster angeboten, wie etwa mit afrikanischem Design.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Messe, Dirndl, Tracht
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2013 14:23 Uhr von Nidan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich cool an. Ich erlebe seit einigen Jahren, dass die großen Modehäuser sich auf dichtem Terrain im Stadtzentrum und in breiten Teilen der Stadt sich niedergelassen haben. Sogar die Prominenz setzt auf Modemarken, auch das breite Publikum ansprechen. Die Kicker des FC Bayern tragen nicht nur Lederhosen, sondern auch schicke Sakkos wie hier auf
http://www.soliver.de

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?