16.03.13 20:10 Uhr
 1.569
 

Formel 1: Misslungener Saisonauftakt - Qualifying wird abgebrochen

Am heutigen Samstag sollte eigentlich die neue Saison der Formel 1 starten. Doch das Qualifying fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser.

Heftige Regenfälle prasselten über Melbourne in Australien nieder, weshalb die Veranstalter keine andere Möglichkeit sahen, als das Qualifying abzubrechen. Fast alle Fahrer flogen aufgrund des Aquaplanings selbst bei niedrigsten Geschwindigkeiten aus der Kurve.

Nun muss das Qualifying am morgigen Sonntag nachgeholt werden. Bislang gab es den Fall, dass ein Qualifying abgebrochen und am darauf folgenden Sonntag nachgeholt wurde erst zwei Mal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Auftakt, Abbruch, Qualifying, Melbourne
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben